Schulbücher sind nass geworden...

7 Antworten

Bügeln ist die beste Lösung. Besorg Dir einen dicken Karton und lege ihn unter die zu bügelnde Seite. Somit verhinderst Du Übertragungen von Druckerschwärze auf die Folgeseite. Bei jedem Vorgang wieder sauberes Papier auf den Karton legen wenn dieser durch das Bügeln verschmutzt werden sollte.

Bügeleisen => niedrigste Temperatur wählen, kein Dampf, ein Stück Papier z.b. vom Schulblock zwischen Bügeleisen und Buchseite legen. Jede Seite einzeln "bügeln". Bei besonders hartnäckigen Wellen vorher die Buchseite leicht anfeuchten.

Zügig arbeiten.

das geht ? cool

0

bügeln, aber nicht zu heiß sonst hast du den druck auf der gegenüberliegenden seite, ansonsten kannst du noch was schweres drauf stellen,

du kannst versuchen, was schweres draufzustellen oder ganz vorsichtig bügeln. dann aber was zwischen bügeleisen und buch legen, aber wirklich vorsichtig, nicht dass es brennt oder verkokelt.

so schnell kokelt da nichts

0

Heizung und dann ggf. ganz kurz mit dem Bügeleisen. Den Bügeleisen nicht lange drauf lassen bzw. herschleifen! Es besteht dann ggf. Brandgefahr!!!