Schulbefreiung - Praktische Führerscheinprüfung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Antworten wie: "Frag deinen Klassenlehrer" kenne ich bereits mich interessiert vorallem wie das gesetzlich aussieht in NRW?

Da es dazu in NRW keine gesetzliche Regelung gibt, wirst du trotzdem deinen Klassenlehrer fragen müssen. Denn dieser entscheidet darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vor 10 jahren war das bei uns an der schule kein problem...man hat einfach bescheid gesagt, ist zur prüfung und danach kam man mit nem "attest" von der fahrschule wieder zurück...aber gesetzlich ist das glaube ich eher als sonderbefreiung vom unterricht zu sehen und daher eine fall zu fall entscheidung die der lehrer bzw direktor zu treffen hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte dir für eine ca. 45 minütige Autofahrt plus An- und Abfahrt der ganze Schultag frei gegeben werden? Man kann sich auch problemlos einen Nachmittagstermin geben lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pueluempueluem
09.07.2013, 23:11

Da mit dem FL noch einige Dinge vorher durch gegangen werden etc. dauert das ganze min. 2 - 3 std ... Das mit dem Nachmittagstermin ist auch so eine Sache, der TÜV hat bis 16uhr offen wenn man da nach der Schule nen Termin will muss man teilweise 6-8 wochen warten...

0

Was möchtest Du wissen?