Schulaufgabe zu den "Goldenen Zwanzigern"!--> HILFE!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann such mal zB nach dem Kapp-Putsch, der Ruhrbesetzung, der Hyper-Inflation, den Arbeitslosenquoten und nationalsozialistischen Tendenzen und Meinungen. Arbeiter hatten nicht viel von den goldenen Jahren...

Hm, das liegt aber alles nicht im Zeitraum 1924 bis 1929, außer der Massenarbeitslosigkeit, die 1929 angefangen hat. Der Rest war entweder davor oder danach. Das kann nicht so richtig gut weiterhelfen.

0

Nun ja, wenn du in der Geschichte etwas weiter in die Zukunft blickst, kannst du schon einige Wesenzüge der Zeit erkennen...unter der Oberfläche brodelte es nämlich ganz mächtig. Und ein AH war auch bereits in München sehr aktiv...

wielleicht spielt die aufgabe zwei auf die great depression 1929 an. da war nämlich schluss mit den "goldenen jahren"^^

Was möchtest Du wissen?