SCHULaufgabe Erdkunde?

2 Antworten

Gunstfaktoren : wenig den Verkehr hindernde Gebirge, genügend Wasser, gut ausgebildete Bevölkerung, früher genügend Bodenschätze (z.B. Kohle), handwerklich-industrielle Tradition, schiffbare flüsse

Ungunstfaktoren: größtenteils erschöpfte Bodenschätze, Alpen und Pyrenäen als Verkegrshindernisse, stark zergliederte räumliche Aufteilung (Großbritannien, Skandinavien)

Jetzt muss ich mal ne eventuell blöde Frage stellen, aber orientieren sich Hausaufgaben nicht normalerweise am im Unterricht behandelten Stoff, sodass man zumindest im Ansatz weiß, worauf der Lehrer mit der Hausaufgabe hinaus will?

Ich werd dir jetzt hier deine Aufgabe nicht lösen, aber ich kann dir den Tipp geben mal Google zu bemühen und dort mal nach naturräumlichen Gunst- und Ungunstfaktoren zu suchen.

Weißt du erstmal was diese sein können, kommst du eventuell auch aus eigener Kraft darauf, wie diese Wirtschaft und Entwicklung beeinflussen könnten.

Was möchtest Du wissen?