Schriftlich zählt 80% und und Mündlich zählt 20% wie rechne ich dan die Note aus?


11.05.2022, 12:33

Ich meine 80% schriftlich und 20% mündlich

80% und 30%?

Ups 80% und 20%

11 Antworten

Schulnoten hängen auf kompliziertere Weise von der erbrachten Leistung ab. Ein einfaches "gewichtetes Mittel" reicht da nicht.

Es gibt Tabellen, wie der Anteil (Prozentsatz) der erbrachten Leistung an der maximal möglichen Leistung in eine Schulnote umgerechnet wird.

Schlag in einer solchen Tabelle die Prozentsätze nach - sinnvollerweise nimmst du den Mittelwert des zugehörigen Punktebereiches. (Geht auch genauer, aber wesentlich komplizierter.)

Aus diesen Werten ermittelst du das "gewichtete Mittel":

(Prozentsatz gesamt) = 80/100 * (Prozentsatz schriftlich) + 20/100 * (Prozentsatz mündlich)

und schlag in der Tabelle die zugehörige Note nach.

Multipliziere die jeweilige Note mit dem entsprechenden prozentualen Anteil und summiere das dann auf:



(Wobei natürlich noch die Frage wäre, ob bei der schriftlichen Note tatsächlich mit 4,8 gerechnet wird, oder ob zuerst gesagt wird „4,8 ergibt eine 5 für die schriftliche Note“ und dann mit der 5 als schriftlichen Note weitergerechnet wird.)

Passt von den Zahlen zwar nicht so ganz, aber du nimmst dann einfach deine schrifltiche Note x 0,8 und die mündliche x 0,3 und addierst das dann. Hoffe ich konnte helfen :)

% durch 100 mal Note und einfach addieren

Also wären es bei 80% und 30%

0,8 mal 4,8 und 0,3 mal 3=3,84+0,9=4,74

Du musst halt gucken und entweder 0,7 oder 0,2 nehmen

4.8*0.8 + 3.0*0.2 = 4.44

Könnte knapp eine 4 werden.

Was möchtest Du wissen?