Schraube dreht sich, löst sich aber nicht!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

kann mehrere Ursachen haben, z.B: dreht sich die eingegossene Gewindebuchse im Kunststoffgehäuse mit, das Gewinde ist defekt und noch so einiges.........

hebe den Deckel etwas an, so das die Schraube auf "Zug" ist, dann drehe die Schraube, ohne diese reinzudrücken, geht es immer noch nicht, kannst du auch den Kopf "aufbohren"/abfräsen, oder jemand fragen, der davon Ahnung hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Au Backe, das nennt man in Mechanikerkreisen ein  "Ewiges Gewinde". So was passiert leider sehr oft, wenn Schrauben oder Schräubchen viel zu fest angezogen und dabei das Gewinde, meistens das der Schraube, überdreht und nachhaltig beschädigt wurde. Dann dreht sich die Schraube auf der Stelle, sie wird nicht fest bzw. läßt sich nicht ausdrehen. Du kannst mal versuchen, mit einem winzigen Uhrmacherschraubendreher oder ähnlichem unter den Kopf der Schraube zu kommen, diesen anzuheben und praktisch "unter Zug" zu setzen und dann ganz vorsichtig, also mit zwei Fingern, und ohne jegliche Gewalt die Schraube links herum zu drehen. Hoffentlich greift dann ein Gewindegang wieder, sodaß sie sich herausdrehen läßt.

Falls diese "Operation" gelungen ist unbedingt nachsehen, ob das Schrauben- oder Muttergewinde kaputt ist. Entweder eine neue Schraube einsetzen oder das Muttergewinde reparieren (dazu gibt es Möglichkeiten) oder das Gewinde eine Nummer größer schneiden. Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte ich auchmal bei mir reichte es den Laptop so zu halten dass die schraube rausfallen könnte und sie dann ohne druck rauszuschrauben so dass sie im gewinde wieder halt fand

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?