Schrankschanier ausgebrochen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Baumarkt gibt es Zweikomponentenkleber.Da hab ich sowas schon repariert.Der ist extra für solche Sachen geeignet.Es ergibt sich dann so eine gelbliche Masse.

Natürlich kann man das wieder STABIL (!) reparieren. Und das sogar selbst und einfach. Es gibt sogenannte Topfbandreparatursets. Die kostengünstige alternative zum Schreiner. Die Teile gibts immer wieder in ebay oder auf der Herstellerseite www.topfbandreparatur.de

Es gibt so eine Klebemasse mit der man das versuchen kann wieder zu reparieren. Leider weiss ich jetzt den Namen nicht mehr, aber mein GöGa hat grad letztens bei Schwiegereltern so einen Unfall in Ordnung gebracht. Frag mal im Baumarkt nach.

IKEA PAX-Schrank Türen plötzlich schief

Hallo,

wir hatten vorgestern 2 PAX-Schränke (100 cm breit) mit jeweils 2 Scharniertüren aufgebaut und durch die beiden mitgelieferten Schrauben/Buchsen verbunden. Die beiden Schrauben/Buchsen sitzen im 5. Loch von oben bzw. unten in der vorderen Lochreihe.

Wir hatten die Schränke wie vorgesehen mit einer Schraubzwinge zusammengehalten, das jeweils 5. Loch durchgebohrt und die Schrauben/Buchsen problemlos montiert. Alles war top.

Nun mussten wir gestern die Schränke nochmal trennen und etwas verrücken. Dann haben wir in beide Schränke einige Schubläden und Kleiderstangen eingebaut und die beiden Schränke. anschließend wieder zusammengeschraubt. Die Buchse in der linken Wand des rechten Schranks passte allerdings zuerst nicht mehr so recht zur Schraube im linken Schrank, nach etwas Nachbohren klappte es aber.

Nun stelle ich fest, daß die Türen sich irgendwie verschoben haben. Die linke Tür steht unten rechts ca 1cm ab, die rechte Tür oben links 1 cm ab. Außerdem steht die rechte Tür nun plötzlich 7-8 mm höher als der Korpus.

Wer kann helfen?? Besten Dank :-))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?