Schonkost-Was kann man essen?

9 Antworten

http://www.gofeminin.de/gesundheit/schonkost-s1882982.html

Gemüse:
Möhren, Fenchel, Pastinake, Kürbis, Zucchini, Kohlrabi, Blumenkohl, Erbsen, grüne Bohnen, Tomaten, grüner Salat

Obst:
reifes Obst, Äpfel, Birnen, Beeren, Bananen

Getreide & Getreideprodukte:
feine Vollkornbrote, altbackenes Brot, Reis, Nudeln, Grieß, Kuchen aus Rühr- und Hefeteig, Kartoffeln

Milch und Milchprodukte:
fettarme Milch, fettarmer Joghurt, Dickmilch und Sauermilch, milde Käsesorten mit einem Fettanteil von maximal 45 Prozent

Fleisch & Fleischwaren:
mageres Rind-, Kalb-, Geflügelfleisch (Filet, Schnitzel), Kaninchen, Wild, milde, magere Wurstsorten wie Bierschinken, gekochter Schinken, Corned beef, Geflügelwurst

Fisch:
magere Süß- und Salzwasserfische, Schalen- und Krustentiere

Ist das ein kurzzeitiger Virus mit brechen, habe ich das richtig verstanden?

Auf jeden Fall so gut wie kein Fett oder sagen wir sehr wenig Fett.

keine Wurst oder Käse und keine Milchprodukte

stattdessen:

geriebener Apfel
Banane
Breze
Toast getoastet - dünn! mit Marmelade bestrichen
Nudeln (trockene...wenn es Dir etwas besser geht mit wenig Ketchup)

russisches Brot kann man auch essen
Salzstangen
Cola (schluckweise am besten Kohlensäure rausschütteln)

mageres Fleisch ohne Sosse
Kartoffeln
dazu Frühkarotten (da nehme ich immer die Gläschen für Babys)

Gute Besserung

+ Haferschleimsuppe, Zwieback, viel gekochtes Gemüse, Kräutertee, Reis, Suppe

- kein Fleisch, keine Milchprodukte (ausser vielleicht ein Natur-Yoghurt), keine Bohnen, keine Schokolade, keine Süssgetränke

Was möchtest Du wissen?