Schöne Zähne ein Luxus nur für Reiche?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hi,

schöne zähne sind ganz sicher kein luxus nur für reiche. wenn einem die stellung nicht gefällt, sollte man eine zahnspange tragen. wenn sie verfärbt sind, dann sollte man versuchen, 3-mal am tag zähne zu putzen. am besten verwendet man nachher zahnseide. es gibt außerdem einen trick: jeden morgen nimmt man einen schluck öl (kokos, olive) und spült den etwa 10 minuten im mund umher. dann spuckt man das öl aus und putzt sich normal die zähne. nach etwa 14 tagen sollte man einen deutlichen unterschied sehen.(das öl schadet den zähnen in keiner  hinsicht, im gegesatz zu backpulver)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist nicht nur für reiche. Eine gute Zahncreme, Zahnseide und wer es mag Mundwasser reicht meistens schon aus, dass sie schöner und heller werden. Und vor allem richtig putzen! Und alle halbes Jahr ein Kontrollbesuch beim Zahnarzt. Wenn einem ein Zahn extrem stört, dann kann man immer noch ne Zahnspange ausprobieren, doch desto älter man wird desto unwahrscheinlicher wird es, dass man noch viel bewegen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ganz sicher nicht.

Man sollte nur sehr früh damit anfangen Zahnspangen zu tragen wenn man denn ein schön aussehendes (evtl ist es auch notwendig) Kiefer bzw. Gebiss haben will. Wenn man ausgewachsen ist, ist dies schon schwieriger.

Jedoch gibt es auch einen Unterschied zwischen schönen Zähnen und gesunden Zähnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollten schöne Zähne ein Luxus nur für Reiche sein?

Vollkommener Blödsinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?