Schöne Schriftart für die Schule?

7 Antworten

Hallo,

Textschriften sollten in erster Linie gut lesbar sein; außerdem unterstreichen Sie Deine Argumentation wenn Du sie richtig verwendest – also nicht nur richtige Rechtschreibung, SB und Interpunktion, sondern auch die die Verwendung der korrekten Zeichen und die Einhaltung gewisser typografischer Grundregeln wie Schriftgröße, Zeilenlänge und Zeilenabstand (Durchschuss).

Bei den Schriften darf man durchaus von den oft verwendeten abweichen; an Calibri, Arial und Co. hat man sich auch schon ziemlich abgesehen.

Kostenlos und gut geeignet sind z.B. die serifenlosen

  • Fira Sans
  • Source Sans
  • Open Sans

oder bei den Serifenschriften

  • Alegreya
  • Andada
  • Vollkorn

Allen gemeinsam ist ein recht modernes Erscheinungsbild und über zahlreiche Schriftschnitte verfügen, also auch flexibel eingesetzt werden können. Einfach die Namen mit dem Zusatzbegriff ‹font› bei google eingeben und anschauen.

ich wünsche Dir viel Erfolg mit Deinem Bio-Projekt 🙃

Hallo Jesica,

es gibt Serifen Schriften (Mit Füßchen) Times New Roman. Daneben gibt es Serifenlose Schriften (Ohne Füßchen) Arial, Calibri

Nicht proportionale Schriften Courier New

Scipt (Schreibschriften) French Script

Fraktur (Gebrochenen) Schriften Old English

Jetzt hast du die Wahl der Qual

Für Überschriften wird grundsätzlich Serifenlose Schriften verwendet.

Texte können mit Serifen oder Serifenlose Schriften verwendet werden.

Gedichte, Einladungen in einer Scriptschrift

Schriftarten - (Schule, Word, Schrift)

Super dankeschöön für die große Auswahl! (:

1

Hey. Ich nehme immer die Arial  :) die ist sehr schön! Oder auch die Calibri... Beide sind sehr gut und schön...

Ok dankee (:

0

Bitte :)

0

Was möchtest Du wissen?