Schnallt ihr euch im Auto an?

Das Ergebnis basiert auf 69 Abstimmungen

Schnall mich immer an, weil 67%
Schnalle mich nicht immer an, weil 19%
Schnalle mich nie an, weil 14%

42 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Schnalle mich nicht immer an, weil

Kommt drauf an. Aufs Handy schaust solltet du allgemein nicht beim fahren. Wenigstens an einer roten Ampel stehen, aber nicht beim fahren. Beim rauchen egal.

Muss jeder selber wissen. Schnalle mich eig. meistens an aber nicht immer.

Ich schnalle mich immer an, das geht schon automatisch bei mir und ohne piepsen eines Warner`s, (hat mein Golf BJ 92 nämlich nicht) und das schon bevor ich den Motor starte. Allerdings fahre ich auch schon über 40 Jahre Auto.

3

Wenigstens an einer roten Ampel stehen, aber nicht beim fahren.

Steht ganz klar in der StVO, der Motor hat aus zu sein, erst dann darf ein Handy zur Hand genommen werden. Also nichts ist mit an einer roten Ampel darauf rumdaddeln, auch nicht bei Start - Stop Automatik.

Kostet 100 Euro und 1 Punkt, bei Gefährdung 150 bei Sachbeschädigung 200 plus Regress von der eigenen Haftpflichtversicherung.

Nicht Anschnallen kostet 30 Euro, oder das Leben. Das muß jeder selber wissen. Schon ab 30 km/h kann ein Auffahrunfall tödlich enden.

Meine Meinung? Wer so denkt, sollte den Lappen lieber abgeben, bevor er Andere und sich selber weiter gefährdet.

2
Schnalle mich nicht immer an, weil

Hallo,

Ich schnalle mich fast immer an. Dennoch hab ich es ein paar Mal vergessen oder der Gurt war kaputt. Ansonsten hab ich mich hinten ein paar Mal nicht angeschnallt. Wir saßen heute zu viert hinten mit der Familie von meinem Ex und waren unangeschnallt. Generell ist mir aufgefallen, dass "Ausländer" bei sowas viel lockerer sind als Deutsche.

Ich saß auch mal hinten unangeschnallt bei Leuten von der Universität. Die waren dann schockiert und haben mich voll angemotzt, als sie das später gesehen haben. Ich kann es verstehen, auch wenn es eine sehr ruhige, kaum befahrene ländliche Gegend war. Die eine hatte mich davor auch angemeckert, dass ich die Bierflasche bei einem Filmdreh nicht wie ein giftiges Insekt halten soll 🙄😂

Entweder hab ich es vergessen oder es war zu eng hinten oder sonst was. Aus Coolness mache ich das jetzt nicht. Ich fahre fast nie bei Leuten im Auto, sondern fast nur ÖPNV. Meinen Führerschein hab ich vor 1 Jahr erst gemacht und ein eigenes Auto hab ich nicht.

LG!

Schnall mich immer an, weil

Hallo AnonymKlaus

Bei meinen ehemaligen Dienst als Notfallsanitäter hatte ich schon Schwerverletzte und Tote bei relativ geringen Sachschaden weil sie mit dem Kopf voran durch die Windschutzscheibe geflogen sind.

Habe mir angewöhnt mich sofort anzuschnallen sobald ich mich ins Auto setze, da passiert mir sogar dass ich mich in der Garage anschnalle und dann daran denke dass ich an der Haustüre noch etwas zum Einladen habe

Einen Beifahrer der sich nicht anschnallen will lasse ich wieder aussteigen

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich schnallen mich immer an, weil mein Auto sonst anfängt, immer lauter zu piepen. Sonst würde ich es wohl lassen, wenn ich nur mal 2 Straßen weiter zum Flaschencontainer fahre oder so. Ansonsten schnalle ich mich auch aus Überzeugung an (wenn auch nicht auf dem Motorrad...)

Im Auto mit dem Handy rumzuspielen find ich nicht OK, das ist saugefährlich und auch nervig für andere Autofahrer, wenn man sich mehr aufs Telefon als auf den Verkehr konzentriert.

Schnall mich immer an, weil

"Desweiteren meint sie wenn ich während der Fahrt auf mein Handy schau dann sollte ich mich anschnallen. Wenn ich aber nur rauche dann findet sie das oke das ich ohne gurt fahre..."

Was ist das denn für eine Logik?

Sicherheitssysteme in europäischen Autos funktionieren nur dann, wenn man sich vorschriftsmäßig den Gurt anlegt und eine richtige SItzposition einnimmt. Nur durch die Rückhaltefunktion des Gurtes kann der Airbag überhaupt schützen, schnallt man sich nicht an, kann der Airbag selbst bei niedrigeren Geschwindigkeiten sogar tödlich wirken, wenn die Rückhaltekraft vom Gurt fehlt, man zu weit nach vorn rutscht und der Airbag einem dann das Genick bricht.

Weiterhin neigt mein Auto zum nervigen Piepsen, wenn man sich nicht anschnallt.