Schmecken bunte Nudeln anders als Normale?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

aber sicher doch!!!! die sind meistens mit lebensmittelfarben bunt gemacht. schwarze z.b. sind mit tintenfischtinte eingefärbt, wenn man die guten hat. dann gibt es auch orange nudeln, die werden mit der färbekraft von möhren o. karrotten eingefärbt. was die für ne färbekraft haben merkst du wenn du möhren reibst und die dann in einer weißen schüssel aufbewahrst. die ganze schüssel wird orange und richt noch tagelang nach möhren. folglich hast du auch nen anderen geschmack in den nudeln. den du zwar nicht merkst wenn du nur eine sorte isst, aber wenn du verschiedene nudeln in versch. farben einzeln kochst, und die getrennt von einander isst, schmeckt man auch nen kleinen unterschied. aber sonne55 hat schon recht, dass auge isst mit und da passen schwarze nudeln mit nem grünen oregano - pesto, sehen zwar voll übel aus, schmecken aber volllllllllll gut!!!!!!!

nein, bunte nudeln schmecken nicht anders. sie sind zwar mit roter beete, spinat o.ä. gefärbt, dies soll aber nur farbe und nicht geschmack bringen. manchmal gibt es nudeln zu kaufen, die dann Chilinudeln oder bärlauchnudeln heißen und nach den jeweilig benannten gewürzen schmecken sollen - ich war aber eher enttäuscht davon, da der geschmack nur ganz wenig oder gar nicht wahrnehmbar war.

sie schmecken zwar nicht anders, denn die färbenden zusätze sind für geschmacksveränderung zu geringe mengen, aber da man auch "mit den augen" isst, kann es schon sein, dass man gerichte mit bunten nudeln lieber hat.

Hallo, üblicherweise sollten in den grünen Anteile von Spinat vorhanden sein. In roten Anteile von Tomaten.

Und in den normalen ... nix :)

Daher sollten grüne,rote,orangene doch schon etwas anders schmecken.

Nein, die schmecken gleich, die sehen nur unterschiedlich aus.

Was möchtest Du wissen?