Schlimm wenn Wundpflaster nach OP 3 Tage drauf bleibt? (Foto)?

...komplette Frage anzeigen Wundpflaster - (Tiere, Hund, Tierarzt)

3 Antworten

Ok, dann fällt Wasser schon mal flach, war ja nur eine Idee. Läßt er sich evtl.ganz vorsichtig mit der Nagelschere die Verbindungsstellen zwischen Pflaster und Fell abschneiden? Man kann da ganz schnell in die Haut schneiden, und das gibt ganz böse Wunden. Vielleicht bleibt er ja ruhig liegen. Ein Versuch wäre es wert. Ich finde auch immer Luft an Wunden besser als dicke Verbände. Als meine Kinder klein waren, habe ich nie Pflaster benutzt. Da gab es schon mal, wenn es sich nicht vermeiden ließ, einen Mullverband, aber das wars. Der TA würde am Montag aber auch am Pflaster ziehen. Tut mir leid, daß ich Dir nicht mehr sahen kann. Es gibt zwar Pflasterentfernungssprays, aber die bewirken meistens, daß Du die Pflasterspuren, also die Klebereste entfernen kannst.

JasminaAlthaus 15.08.2015, 23:17

Mit der Schere traue ich mich nicht, da er nun sensibel reagiert. Aber ich werde es morgen mit Öl AUFS Pflaster versuchen (s. anderen Tipp) Nun schläft er bereits seelig ;-) Danke

0
Negreira 15.08.2015, 23:22
@JasminaAlthaus

Immer gern. Ich habe keinerlei Erfahrung mit Öl, also morgen viel Glück! Dein Hund ist jetzt wahrscheinlich fix und foxi vom Behandeln. Euch allen eine gute Nacht!

0

Versuch doch mal, ob es abgeht, wenn Du es nass machst. wenn nicht, kannst Du es sicher bis Montag drauf lassen. Nur, wenn sich Dein Hund anfängt, zu beißen, solltest Du vorher gehen, damit sicher ist, daß es sich nicht entzündet. So würde ich mir keine großen Sorgen machen. Gute Besserung für Deinen Hund!

JasminaAlthaus 15.08.2015, 22:55

Nass machen darf ich es nicht, sie meinte nämlich "ins Wasser gehen ist verboten, auch wenn es heiss ist!" Da er nicht dran geht, danke ich dir für deine Beruhigung. Denke einfach für die Wunde wäre atmen schon besser.

0

Was möchtest Du wissen?