Schlechte Noten in der Probezeit?

3 Antworten

Wie schlecht sind denn die Klausuren?

Verstehst du den Stoff nicht (dann wirst du spätestens bei der AP Probleme bekommen) oder keine Lust zu Lernen? Falls Ersteres, such dir unbedingt direkt Hilfe (Lehrer fragen, Mitschüler, im Beterieb fragen), bevor die Lücken zu gross werden.

Nicht jeder ist sowohl in der Theorie als auch in der Praxis gleich gut.

Ich finde es wichtig(er), dass man im Betrieb gute Leistungen bringt. Klar, muss man die AP bestehen und ein schlechtes Abschlusszeugnis ist blöd, aber letztendlich muss alles passen.

Btw...ich muss meine Klausuren im Betrieb nicht vorzeigen, nur das Jahreszeignis wegen der Unterschrift. Auch hat man mich noch nie nach einer Note gefragt.

Und ich glaube auch nicht, dass man einen Azubi wegen einer mal schlechteren Klausur kündigt.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Azubi Industriekaufmann (3. Jahr)

Dankeschön! Ich werde mich mal an meinen Ausbilder wenden :)

1

woran liegt das denn?

verstehst du den stoff nicht? bist du zu faul zum lernen?

wenn du es nicht kapierst, dann sprich doch mal mit deinem ausbilder drüber. der kann dir das bestimmt erklären, so dass du es verstehst.

das zeigt auch deine bereitschaft zu lernen.

Zu faul zum lernen bin ich nicht. Ich lerne jeden Tag 1h, aber ich habe Probleme das ein oder andere zu verstehen. Ich werde mich mal an meinen Ausbilder wenden :) Danke sehr!

1

2 & 3 sind keine schlechten Noten.

lies den text richtig.

irgendwie nur schlechte Noten trotz lernen. Ab und zu ist auch mal ne 2 oder ne 3 dabei

überwiegend schlechte noten und ausnahmsweise mal ne 2 oder 3.

0

Was möchtest Du wissen?