Wer verdient mehr Industriemechaniker oder Elektroniker bt?

1 Antwort

Am Meisten verdienst Du ohnehin in größeren Betrieben und dort spielen sich beide Berufe in den selben Tarifstufen ab. "Zukunftschancen" sind ebenfalls identisch, da es weit und breit keinen Grund gibt, weshalb es zukünftig keine Mechanik oder Elektronik mehr geben könnte, beides wird immer weiterentwickelt und ist und bleibt wichtig.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Dipl.-Ing. E-Technik und Elektroniker

Also würde meine Ausbildung als Elektroniker für Betriebstechnik bei ThyssenKrupp anfangen aber ein paar meinten wieso hast du nicht Industriemechaniker gemacht das ist einfacher und wird besser bezahlt.

Hatte dann schon so die ein oder anderen "Bereuungsgefühle" aber dein Kommentar beruhigt mich ein bisschen.

0
@has2343

Elektriker (als Sammelbegriff für alle, die was Elektrisches gelernt oder studiert haben) bilden ohnehin eine eigene Gemeinschaft und JA, es IST schwerer. Aber wenn Du Wert darauf legst, dass Dein Köpfchen entsprechend gefordert wird, zumal Du ja auch Dein restliches Arbeitsleben lang einen möglichst interessanten Beruf ausüben willst, solltest Du nicht denken, dass ein einfacherer Beruf die bessere Wahl darstellt. Weniger verdienen tust Du mit Sicherheit nicht.

1
@has2343

Und wie läuft die Ausbildung heute und wie viel Verdienst du

0

Was möchtest Du wissen?