Schlafrythmus komplett kaputt - wie wieder einpendeln?

2 Antworten

Nope das ist keine gute Idee, im laufe des Tages wirst du müde und pennst ein. Habe das auch schon ein paar mal versucht.

Es wäre besser dich langsam wieder an einen normalen Schlafrythmus zu gewöhnen. Dafür wie gewohnt schlafen gehen aber einen Wecker stellen damit du anstatt 14:00 oder 15:00 Uhr um 13:00 Uhr oder 12:00 aufstehst. Am nächsten oder übernächsten Tag, je nachdem wie es funktioniert, den Wecker wieder um 1h bis 2h zurückstellen.

So klappt es immer bei mir😊😉

Genau so würde ich es auch machen :D

1

Hört sich ganz schön brutal an dein schlafrhytmus. Mein tipp: Das zocken einstellen. Stattdessen zu einer festen Zeit z.b. um 23 Uhr zu Bett gehen. Auch wenn keine Müdigkeit da ist. Bis das richtig klappt kann es etwas dauern aber mit der Zeit gewöhnt sich der Körper daran und du wirst automatisch zur selben Zeit müde. So hab ich das auch hinbekommen. Der Mensch ist ein gewohnheitstier. Auch wenn es ums schlafen geht. Lg

Was möchtest Du wissen?