Schlafen RATTEN in der Nacht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich hatte meine drei Böcke mal ein paar Wochen lang im Schlafzimmer und ich würds nie wieder machen. Erstens weil da ja doch oft Schmutz in der Gegend rumfliegt und ich mir das vor allem nachts nicht antun will. Außerdem schlaf ich immer mit offenem Fenster und da müsste ich die Ratten dann immer komplett abdecken, damit die keinen Zug abkriegen. Aber am schlimmsten sind halt doch die Geräusche. Also meine Jungs werden spät abends/nachts erst immer so richtig aktiv. Und früher hatte ich noch einen Gitterkäfig, da sind die dann nachts schööön die Gitterstäbe rauf und runter geklettert und sogar von der Tränke bin ich jedes Mal aufgewacht. Sie stehen jetzt im Wohnzimmer, da dürfen sie so laut sein wie sie wollen und Auslauf geht da auch viel besser ( Kabel und giftige Pflanzen dürfen natürlich nicht erreichbar für die Ratten sein). Versuchen kannst dus natürlich, aber ich würd sagen.. das werden ein paar schlaflose Nächte :-))) LG Bounty

SuperBounty 22.09.2012, 14:09

Wenn ich nochmal so drüber nachdenk, hat das deine Frage garnicht so wirklich beantwortet :D Also Ratten sind eigentlich dämmerungsaktiv, also vor allem abends und morgens. Aber wie oben ja schon steht gibts da auch Ausnahmen^^ In der Regel schlafen die Ratten aber eher tagsüber und fressen zwischendrin immer wieder mal oder laufen durch die Gegend.

0

also ich hatte meine 4 weiber neben meinem bett. anfangs waren sie fast nur nachtaktiv und es war fast unerträglich bei dem lärm zu schlafen, sie springen gegen die gitter, rasen über die etagen, werfen sachen um und schreien lauthals.. nach ca einem monat aber waren sie so auf mich abgestimmt das sie nachts leise waren und meistens geschlafen haben ( auch ich habe mich an die geräusche gewöhnt) und das war dann nicht mehr schlimm..

sie schlafen nachts wie tags. meistens passen sie sich deinem leben an, das ist das tolle an ihnen

Natürlich!!! Die gehn doch nach dem Sandmann immer ins Bett !!!

Hallo, ja Ratten sind an sich nachtktive Tiere.Aber gleichzeitig passen sie sich auch dem Tagesablauf des Menschen an.Ich habe meine ratten seit einigen Monaten und nun stehen sie pünktlich um 7Uhr am Käfiggitter und warten auf ihr Frühstück.Abends warten sie wieder auf die Minute genau um 19.30Uhr an der Türe,bis ich sie rauslasse.Also Freilauf ist abends immer am besten.Wenn ich abends schlafen gehe höre ich höchstens wenn überhaupt noch etwas im Nest rascheln oder leise fiepen.

nein, da Ratten nachtaktiv sind schlafen sie natürlich nicht nachts....

Was möchtest Du wissen?