Schlafen Hasen mit offenen Augen?

2 Antworten

 Späte Antwort Nein aber Hasen Schlafen nur sehr kurz am Stück. Hasen haben nur eine Mulde im Boden die Sasse. Darin ruhen sie sich auch aus und verstecken sich vor Feinden.  Hasen (Feldhasen schlafen nur wenige Sekunden höchstens 3 Minuten  am Stück aber das dann aber öfter am Tag. Da sie keine Bau haben müssen sie ständig auf der Hut sein und können sich keinen langen Schlaf am Stück leisten. Hasen bringen in dieser Mulde auch ihre Jungen zur Welt die schon mit Fell und mit Sehkraft geboren. Die Mutter kommt auch nur zweimal am Tag kurz zum Säugen vorbei um die gut getarnten Jungen nicht zu verraten. Kleine Feldhasen die alleine auf einem Feld usw liegen sind nicht verlassen. 

Habe mal Zwergkaninchen verkauft, als Haustier. Die können mal nur ruhen und bleiben dabei wachsam, mit den Augen halb offen. Die schlafen aber auch richtig, dann mit geschlossenen Augen. Und wachen trotzdem blitzschnell auf, bei verdächtigen Geräuschen. Falls Du das noch für die Kiddies gebrauchen kannst: Die Zwergk. schlafen übrigens oft in so aberwitzigen Positionen, z.B. auf dem Rücken mit allen 4 von sich gestreckt, daß ahnungslose Kunden schon Alarm geschlagen haben, da sei "ein Tier totkrank" oder sogar "schon geschieden"! Dann machte es einen Heidenspaß, die "Toten" mit einem Fingerschnipsen wieder zum Leben zu erwecken. Da waren die Kunden immer sehr verdutzt...

Was möchtest Du wissen?