SCHLÄGE ZU HAUSE :(

12 Antworten

Hallo mein Lieber,

ganz schlimm was du aushalten musst, ich fühle mit dir.

Bitte, du musst unbedingt Kontakt mit dem Jugendamt oder mit der Polizei aufnehmen.

Wenn du denen das erzählst was du hier gerade geschrieben hast, wird dir HEUTE noch sofort geholfen! Habe keine angst vor diesem Schritt, du schaffst das. Es kann nicht mehr schlimmer werden sondern nur BESSER. Sie werden dir einige Möglichkeiten schaffen, damit du ein wunderschönes Leben führen kannst ohne Gewalt. Hab Vertrauen!

Also bitte, melde dich HEUTE noch bei der Polizei, die werden alles weitere für dich tun. Oder direkt morgen früh beim Jugendamt melden. HAB MUT!

Wenn du möchtest kannst du mir auch eine private Nachricht schreiben!

Hier habe ich noch ein Link von der Telefonseelsorge. Dort kannst du sofort anrufen um zu quatschen und sie geben dir auch Tipps was du in deiner Lage tun kannst. Ein Chat ist dort auch eingerichtet.

http://www.telefonseelsorge.de/

Ich denke an dich!

Alles Liebe!

Danke aber naja ist halt soo ich wollte mal wissen ob es euch auch so geht oder es passiert ist ich würde niemals es tuhennn 1. er ist unser geldverdiener 2.Wäre das eine schande für die famile

Meine Oma hat 8 Kinder auf die welt gebracht und nicht mal 1 kind geschlagen

0

Also guckt mal Ich bin kein deutscher also nciht falsch verstehen aber ihr habt sozu sagen in der famile andere religion sitten und kultur bei uns Türken ist das soo wenn man hören würde jemand hat sein Vater geschlagen oder ihn angezigt ist das eine schande und man wird zu lachnummer ich würde von meinem bruder schläge bekommen und keiner würde mit mir was zu tun haben wollen..Mein vate rist bekannt für seine dummheit also nicht kopf dumm ist sehr schlau aber so von verhalten her schlägt zsm aggresiv richig aber & meine Mutter hat auch damals schläge bekommen ist 25 Jahr mit mein vater zsm war sehr modern aber mein vater hat sie auch geschlagen und bei mir sie nimmt mich immer weg na kalr sorgt sie sich um mich aber wenn er halt schlägt dann schlägt er und meine mutter kommt nicht rechtzeitig nimmt mich in schutz aber sie hat es auch satt was soll man den machen wenn sie ihn nicht aufhalten würde würde ich tod sein glaubt es mir

 

Habe keine ANGST! Du musst aus dieser Familie raus! Es gibt MITTEL und WEGE das man dich vor deinem Vater und deinem Bruder schützt! Glaub mir!

 

0

heey ich versteh dich ya n bissle abba das sollte dir egal sien keine religion stimmt für derbste gewalt!!!!!!!!!!!!!!! und wenn du endlich zum jugendamt gehst dann lacht 100% kiener über dich oder so im egenteil du wirst sehen man ird stolz auf dich sien und dich berwundern weil du endlich mut bewiesen hast

TU ES EINFACH!!!!!!!!!!!!!!!!!!

0

naja wenn du nich zum jugendamt willst dann murx ihn doch einfahc ab O.o xD nein kleiner spaß du bist 16 schau das du wo anderst bei freunden unterkommst oder so geh zur polizei (körperverletzung sag du kannst da nichmehr hin etc.) oder wie ich dir td vorschlagen würde was du aber nicht möchtest -> jugendamt :)

Morgen Schlägerei und nun?

Also da gibt es eben so ein Typen, der seit neuestem bei uns in der Klasse ist er hat auch schnell einige Freunde gefunden soweit so gut. Aber in letzter Zeit kommt es vor, dass er mich immer schlägt er rennt auf mich drauf wie ein Hund und haut mit geschätzt 10-20 mal richtig in mein Bauch ein ich block die Schläge natürlich auch ab ich fange mir vielleicht 2-4 Stück davon ein. Oder manchmal kommt es vor das er mich in ein Griff packt und mich einfach umwirft und ich mit dem Rücken richtig auf den Boden knalle. Oderrrrr er gibt mal einfach mal so Schellen nicht harte aber auch nicht grade leichte zieht etwas. Manchmal gibt er mir auch Kicks aber nur zum Bein (Er kickt wie eine Niete) Und heute im Unterricht hat er mehre male mein Namen gerufen und mit seinen Mittelfinger gezeigt, worauf ich ihn einfach nur ingoriert habe, aber nach einiger Zeit wurde es mir viel zu blöd und ich habe ihn mein Mittelfinger zurück gezeigt, worauf er jetzt meint mich morgen schlagen zu wollen, was er auch mit 1000% machen wird ich kenne ihn zu gut!

Ich habe 2 Kampfsportarten drauf (Muay thai und Taekwondo) MT betreibe ich seit ich 9 bin und TKD seit ich 4 bin, wodurch ich mir auch sehr sicher bin, dass ich ihn locker packen werde. ABERRR ich bin einer, der Schlägern über alles HASST!!

Einfach weggehen will ich auch nicht (Kommt nicht in Frage ^^), aber mich mit dem Typen zu boxen will ich auch nicht. Außerdem habe ich mit Kampfsport doch sehr viel Verantwortung oder?

Meine Fragen:

  • Was soll ich tun

  • Ab wann kann man von Notwehr reden, also das ich keine rechtlichen Probleme (Anzeigen, Strafen etc. bekomme)

Danke im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?