Schimmel oder Pilz an Türzarge oder Wand Hilfe!

Im Wohnzimmer - (Schimmel, Pilze) Im Flur - (Schimmel, Pilze)

4 Antworten

Was ist das für eine Wohnung? EG oder Keller? Das Fenster scheint von außen undicht zu sein, bei der Zarge kann man das nicht wissen ohne die Wohnung gesehen zu haben. Ist das Eigentum oder Mietwohnung? Wenn letzteres der Fall ist, muss sofort der Vermieter informiert werden.

Es ist eine Mietwohnung im Keller und ja der Mieter wurde schon benachrichtigt.

Durch die fenster kann es nicht kommen die sind gerade mal 6 monate alt und müsste da nicht auch wasser an den Wänden zu sehen sein? Das merkwürdige ist ja das diese schäden nur im umkreis von ca. 1,5 m sind und in den anderen zimmer nicht und wir haben gerade mal 50 m².

0

Luftfeuchte messen; bei >60% liegt es daran; bei weniger zieht es vom Boden oder Wand her Wasser.

Du, das sieht für mich aus, als ob da von unten jede Menge Feuchtigkeit rauf kommt.  Was ist denn da drunter?  Vielleicht verlaufen Rohre (Abwasser, Zuwasser oder Heizungsrohre) unter dem Boden, die undicht geworden sind... Eventuell mal im Stockwerk darunter nachsehen oder Boden aufmachen, nur wenn ihr die Quelle findet, könnt ihr den Rest beheben.

Ach ja: wenn du glaubst, dass es von der Luftfeuchtigkeit kommt (denke ich nicht) mach flogendes:  Nimm ein grosses Stück Alufolie, klebe es auf die betroffene  Mauerstelle und klebe es rundherum dicht ab (Abklebeband oder dergleichen). Nach 2 Tagen entfernen.  Ist Wasser obendrauf ist es von aussen, ist es jedoch hinten drauf, kommt es aus der Wand.

0

Ok ich habe vergessen zu sagen das wir eine Kellerwohnung haben also unter uns wohnen höchstens Maulwürfe. Vielleicht Grundwasser?

Das mit der alufolie werde ich mal testen.

0
@rs4fan1981

Könnten auch Abwasserleitungen sein, oder?  Bei meiner Mutter z.B. läuft Wasser durch den Keller, sie hat da Quellen.  Wenn es bei euch so sein sollte, werden Drainagen im Beton oder darunter sein.  Es könnten auch welche erstopft sein.

0
@akamee

Sollte es ein defektes Abwasserrohr sein dann dürfte es schon länger da sein so das der gesamte boden schon durchnässt ist denn ich habe dieses Problem im Bad, Küche, Flur und Wohnzimmer und all diese Türen grenzen direkt an meinem 2,5 m² Flur. 

Ich glaube mein Laminat kann ich vergessen.

0

Wände ein zweites mal streichen?

Hallo zusammen,

habe meine Wände in einem hellen Farbton (Lichtgrau) gestrichen. Mein Problem ist, dass das Ergebnis gut aussah und ich Türrahmen und Klebeband an den Wänden entfernt habe. Bei Tageslicht sieht man nun bei bestimmtem Lichteinfall, dass das Ergebnis doch etwas streifig ist und man die gestrichenen Übergänge sieht (nur bei Tageslicht und in einem bestimmten Winkel). Sollte ich noch einmal alles abkleben und überstreichen oder es lieber so lassen?

...zur Frage

Wie kann ich Schimmel im Bad vermeiden?

Wie kann ich Schimmel im Bad vermeiden?

Ich dusche sehr gerne abends vor dem Bett gehen noch und schalte circa 5 Minuten zuvor die Heizung ein. Wenn ich nach circa 20 Minuten mit dem Duschen fertig bin, ist das Bad voller Wasserdampf und die Fliesen und Spiegel beschlagen. Leider haben wir Schimmel oben an den Wänden über der Badewanne. Meine Mama meint, es würde helfen, wenn ich nach dem Duschen die Türe aufmachen (dann kommt kalte Luft aus dem Flur ins Bad). Das half bisher aber noch nichts. Wir überstreichen den Schimmel, er kommt aber nach ein paar Wochen schon wieder durch.

Wer kann mir Tipps geben, was kann ich tun, damit sich am besten gar kein Schimmel mehr bildet?

Vielen lieben Dank!

...zur Frage

Rohrbruch->Welche Versicherung ist zuständig?

Hallo,

folgende Situation besteht:

Es gab einen Rohrbruch in der Mietwohnung, der lange Zeit unbemerkt geblieben ist. Hierbei handelt es sich um die Abwasserrohre. Das auslaufende Abwasser hat Schäden an den Wänden(Feuchtigkeit,Schimmel) und an den Böden (Laminat "kommt hoch") verursacht.

Die Gebäudeversicherung der HV übernimmt sämtliche Reparatur-und Wiederherstellungskosten(Reparatur des Rohres, Trocknung usw.) Aber was ist mit den Schäden bzw. Wiederherstellung am Laminat und an den Wänden? Der Vermieter ist der Meinung, dass dafür die Hausratversicherung des Mieters zuständig ist.

Ich bin da anderer Meinung. Das Laminat/die Tapeten sind vom Vormieter übernommen worden. Und ich zähle persönlich Laminat und Tapeten nicht zu meinem "Hausrat". Weiß jemand eine Antwort? Und bitte keine Antworten mit "ich vermute, es kann sein usw". Danke.. Gruß Marie

...zur Frage

Wie bekämpft man Schimmel in einer Kellerwohnung

Unsere Kellerwohnung ist verschimmelt. Hinter den Leisten vom Laminat war tiefschwarzer Schimmel. Die Leisten haben wir entsorgt und alles mit Antischimmelmittel an den Wänden und am Boden um das Laminat herum eingeschtichen. Ob unter dem Laminat jetzt noch Schimmel ist wissen wir nicht, denn es ist geklebtes und nicht geklicktes Laminat.Alle Tapeten(verschimmelt)sind auch beseitigt. Welche Tapete nimmt man jetzt am besten. Man sagte uns, das Glasfasertapete gut wäre, denn die würde die Feuchtigkeit von den Sandsteinen draußen lassen. Oder fördert das dahinter in der Wand den Schimmel. Was sollen wir mit dem Laminat machen, denn wir renovieren in einer bewohnten Wohnung. Es ist übrigens unser eigenes Haus, die Tante wohnt oben in der richtigen Wohnung, es ist eine Erbengemeinschaft, und da wir finanziell uns keine Wohnung leisten können wohnen wir eben dort. Ach ja,jetzt noch ein Schreck, beheizen kann man die Wohnung nur mit einem Ofen in der Küche, es ist eine Schlauchwohnung. Danke für jede förderliche Antwort, Gruß Franziska

...zur Frage

Wie Schimmel vermeiden hinter Küchenmöbel bei Neubau?

Guten Tag. Unser Neubau (ETW) wird bald (wohl Juni) bezugsfertig. Der Innenputz ist seit ca. 6 Wochen drauf. Zur Zeit wird das Laminat gelegt. Nun hätte ich eine Frage bzgl. unserer Küchenmöbel (Wandhängend) an der Außenwand (Ostseite, Porotonziegel, Kalkputz) Im Juni wird die Küche montiert. Was können wir tun, damit hinter den Küchenmöbel kein Schimmel entsteht? Es wird sicherlich noch Restfeuchtigkeit in den Wänden vorhanden sein (beim Erstbezug). Doch die Küchenmöbel kommen halt als erstes dran... Alle anderen Räume können wir durch fleissiges Querlüften "trocken" bekommen. Doch hinter die Küchenmöbel kommt wohl kein Luftzug... Die Küche hat 2 Fenster und ist ca. 4x2m groß. Kalkputz.

Frage: -Gibt es irgendwelche Matten, welche man anfangs hinter die Küchenmöbelrückwand einlegt? (Die Rückwand der Möbel ist ja ein wenig zurückgesetzt, damit diese nicht direkt an der Wand hängt) -Sollte man die Rückwand anfangs weglassen, und die Türen offenlassen (damit Luft besser rankommt)? -sollte man einen Luftentfeuchtergerät unterhalb der Hängeschränke stellen bzw. oberhalt der Hängeschränke granulatentfeuchter?

Es ist doch sicherlich nicht ungewöhnlich, dass die Küche bei einem Neubau als erstes montiert wird. Alles anderen Möbel kann man ja etwas von der Wand stellen, damit die Luftzirkulation besser ist.

Aber was tun bei Küchenmöbel?

Dankeschön!

...zur Frage

schimmel im zimmer kommt inmer wieder

hallo liebe leute, ich wohne in einem schon etwas älteren haus und in meinem zimmer kommt immer wieder schimmel an den wänden selbst beim überstreichen! könnt ohr mir tipps geben was ich dagegn tun kann oder ist dieser schimmel überhaupt gefährlich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?