schimmel in der wohnung. unten an der fußleiste. was tun mit vermieter?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich würde auf jeden fall die miete kürzen, da der schimmelbefall laut sachverständigem nicht eigen versuchsacht wurde. um wieviel und ob die heizkosten in rechnung gestellt werden können, kann am besten die verbraucherzentrale oder ein anwalt abklären

Hier scheint aufsteigende Feuchte die Ursache zu sein. Gibt es einen Keller darunter? Wenn ja, wie sieht der aus? Oder handelt es sich um eine Souterrain-Wohnung ohne Keller? Ist Feuchte aus dem Erdreich die Ursache, muss der Sockelbereich isoliert werden, was eine größere Maßnahme bedeutet. Die befallenen Stellen kann man bisweilen mit Spiritus desinfizieren. Heizen muss man , aber normal. Die Heizkosten müssen natürlich bezahlt werden. Möbel sollten nicht zu nah an den Wänden stehen - also ein paar Zentimeter abrücken. Das alles hilft schon. Mietminderung kann gemacht werden. Allerdings würde ich hier einen Fachanwalt zu Rate ziehen oder den Mieterverein, da Mieter selbst in der Regel zu viel mindern, was fast immer einen Prozess nach sich führt.

Bei mir ist in den letzten Tagen auch in der Dusche irgend ein Teil kaputt gegangen, so dass Wasser in die Wand lief und diese total aufgeweicht hat. Das ist auf alle Fälle Sache des Vermieters. Und da Schimmel gesundheitsschädlich ist, muss er den Schaden unverzüglich beheben. Wenn nicht, ist meiner Meinung nach, auf alle Fälle eine Mietkürzung drin. Wobei ihr eher auf eure Gesundheit, als aufs Geld schauen solltet!

Wohnung gekündigt und nun Schimmel. Wie verhält es sich mit der Kündigung wenn ich jetzt dem Schimmel beim Vermieter Anzeige?

...zur Frage

Schimmel in der Wohnung: bin Student und hab kein Geld, muss ich dennoch zahlen?

Seitdem es diesen Winter kälter wurde habe ich in meiner Wohnung, in die ich im Frühjahr 2014 eingezogen bin, Schimmel entdeckt, und zwar ziemlich großflächig in zwei verschiedenen Räumen. Allerdings war eine Wand schon vor meinem Einzug ein wenig verfärbt, genau da, wo jetzt der Schimmel ist. Zu meinem Heiz- und Lüftverhalten kann ich nur sagen, dass ich drei Mal am Tag stoßlüfte und die Wohnung ausreichend heize (geht aber nicht mehr als 20 Grad, da der Vermieter das reguliert). Jetzt habe ich ziemlich bammel, meinem Vermieter davon zu berichten, da er sehr schwäbisch ist und aus allem versucht, Geld zu machen. Kann mein Vermieter überhaupt von mir verlangen, den Schaden zu zahlen? Bei mir gibts auch kaum Geld zu holen, denn ich bin Student und auch wenn meine Eltern die Miete zahlen bin ich am Ende vom Monat froh, wenn ich noch was zu Essen kaufen kann. Ich denke nicht, dass ich der Schuldige bin, aber mein Vermieter wird wahrscheinlich alles versuchen, mir das in die Schuhe zu schieben.

...zur Frage

Maler, Schimmel, Wohnung, Kosten?

Hi,

nach meinem Letzten brief an den vermieter mit etwas nachdruck im ausdruck kommt die woche endlich ein Maler der den schimmel beseitigen will.

Schimmel unter Fußbodenleiste in richtung wand. Was ist befalllen? Putz

Ich habe den Schimmel testen lassen. Das Labor sagt : Schimmel Pilz und mögliche allergene krankheiten die folge.

WIr sind gespannt ob nur der Schimmel beseitigt wird oder auch nach der Ursache gesucht wird.

Sofern der Maler die tape beschädigt, auf dieser Seite auch noch ein Wandtatoo angebracht ist, wer muss dies ersetzen?

...zur Frage

Vermieter will Mieter an Renovierungskosten wegen Schimmelbeseitigung beteiligen.

Wegen starkem Schimmelbefall im Schlafzimmer muss nun komplett saniert werden. Der Schimmel ist nachweislich auf Grund von baulichen Mängeln entstanden. Nun sagt der Vermieter die Kosten für die Schimmelbeseitigung übernimmt er, doch das Malern soll der Mieter zum Teil bezahlen.Muss das nicht der Vermieter komplett bezahlen?

...zur Frage

Ist man verpflichtet seine Rollläden in der Wohnung täglich hoch zu machen?

Hallo,

meine Freundin ihr Vermieter hat heute gesagt, dass meine Freundin ihre Rollläden noch nie oben hatte. Meine Freundin arbeitet in der Nachtschicht und schläft tagsüber, sie macht ihre Rollläden immer in der Nacht hoch, wenn alles schlafen. Jetzt sagt der Vermieter, dass er kein Schimmel in ihrer Wohnung haben will, obwohl sie sehr sauber ist. Jetzt will er am Mittwoch in ihre Wohnung, um zu schauen, ob Schimmel vorhanden ist. Meine Freundin ist sehr sauber und hat das Fenster immer gekippt, was soll sie machen. Darf der Vermieter das?

...zur Frage

Soll ich dem Nachmieter vom Schimmel in der Wohnung erzählen?

Hallo zusammen,

in meiner Wohnung schimmelt es. Die Vermieter wissen bescheid und haben sich bereits darum gekümmert (allerdings fehlt an einer Stelle die Fußleiste deswegen). Ich ziehe bald aus der Wohnung aus, einen Nachmieter gibt es bereits. Dieser kommt demnächst vorbei um sich die Küche zur Abnahme anzuschauen.

Soll ich ihm vom Schimmel erzählen? Wenn er die fehlende Fußleiste sieht, wird er Fragen stellen. Oder soll ich ihn gar nicht in den betroffenen Raum lassen?

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?