Schimmel einfach weg wischen?

7 Antworten

Wenn der Schimmel schon sichtbar ist, solltest Du auf jeden Fall ein Schimmelmittel verwenden, auch wenn Du ihn abwischen kannst. Die Sporen dingen sonst tief in das Mauerwerk und verbreiten sich dort unsichtbar weiter.

Du kannst den Schimmel nicht einfach wegwischen. Er kommt immer wieder. Ich würde den Vermieter informieren, damit er die Ursache beseitigen lässt.

Mit hochprozentigem Alkohol (Spiritus, Bio-Ethanol) einsprühen und wegwischen. Essig nur auf Fliesen oder nichtsaugenden Flächen verwenden. Auf gar keinen Fall auf einem Gipsputz!

Essigwasser oder Chlorix hilft, dass es nicht wiederkommt. Solange es nur kleine Flecken waren ist das nicht weiter tragisch, aber man muss auf jeden Fall was tun - denn wenn es sich ausbreitet ist das nicht besonders gesund.

Immer mit einem speziellen Antischimmel - Mittel dagegen angehen! Schimmel ist hartnäckig und kann sich immer wieder durchdrücken.

Ist der Schimmel auf den Fliesen oder hast Du dort eine Tapete?

Was möchtest Du wissen?