Schiefe Wände tapezieren

6 Antworten

Hi und danke, aber das mit dem Lot ist mir schon klar. Mir geht es aber darum die Tapete oben gerade um den Raum zu bringen. Die verschiedenen Ecken haben u.a. folgende Maße: 2,5 - 2,10 - 2,6 fortlaufend. Habe jetzt die Decke mit Raufaser gestrichen und an den Wänden schon mehr nach unten gepinselt. Aber wenn ich in den Raum komme möchte ich eben nach dem Tapezieren gleiche Höhe der Tapete sehen.

Das wird aber eher sehr bescheiden wirken wenn die Fuge oben unterschiedlich breit ist.

0

ist es nicht möglich an der Fußbodenkante mit der Wasserwaage einen Strich zu ziehen, du müsstest natürlich die Waage immer wieder (rundlaufend) da ansetzen, wo der Strich aufhört, d.h. die Waage muss bestimmt dann nicht auf dem Boden liegend , sondern an der Wand gehalten werden - Ich hoffe es ist klar was ich meine

das hatte ich versucht und kam eben nicht auf einem Punkt zusammen

0
@Kisiny

welche Abweichung?
Nicht alle Wasserwagen sind so genau, dass man nicht am Ende bis zu 5-10 cm Abweichung auf eine Rundum Strecke von fast 10 metern hat.

0

Da mußt du "Pfusch" machen. Im Ernst, du kannst da nicht nach der Waage arbeiten. Du mußt auf jeder Wand ein wenig vermitteln dh. etwas schräger werden. 1 cm auf 4 Wände verteilt sieht kein Mensch.

das geht nicht, da schon die einzelne Wand an sich schräg ist. Aber ich schnappe mir jetzt mal den Laser Pointer meiner Katzen und versuch mein Glück, vielleicht klappts ja damit

0

Was möchtest Du wissen?