Schichtarbeit (nachts) - ja oder nein?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Ja, ist empfehlenswert 71%
Nein, mach's bloß nicht! 28%

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nein, mach's bloß nicht!

Schichtarbeit ist grundlegend mal gegen den natürlichen Biorhytmus des Menschen. Und wechselnde Schichtmodelle (mal früh, mals spät, mal nacht) bringen Menschen dazu, teils gar nicht mehr schlafen zu können; der Körper kommt durcheinander. Es gibt viele mögliche Auswirkungen: von Aggressivität bis Depression. Langzeituntersuchungen haben das bestätigt. Es sind aber so viele Faktoren zuständig und deine Persönlichkeit spielt da auch eine Rolle, dass man keine generelle Aussage machen kann. Für mich wäre Nachtschicht nichts mehr.

Ich würde es nicht über lange Jahre machen. Und dann gibt es ja noch dein privates Umfeld. Passt das dazu; Kann man sich arrangieren? Oder bis du künftig "auf dem Abstellgleich"?

Keine einfache Entscheidung. Viel Glück!

Danke für die Antwort! Stimmt, mehr als ein paar Jahre werde ich das wohl nicht machen. Vielleicht wird ja in der Zwischenzeit eine Stelle für unterm Tag frei. Aber bleiben will ich unbedingt dort.

Ist für mich die ausführlichste Antwort hier, kriegst nen Stern dafür ;)
Danke auch an alle anderen die mir geantwortet haben!

0
Ja, ist empfehlenswert

Für mich wäre es kein Problem- Für dich --Keine Ahnung. Denk auch dran, dass menschlicher Körper dafür ausgelegt ist, nachts zu schlafen. Es geht sehr auf die Gesundheit, auch wenn man es nicht wirklich fühlt.

das ist von Mensch zu Mensch verscheiden, ich selbst vertrage einfach keine 3schichtarbeit... schon probiert. 2 schichten geht....

lg, Anna

Wie sind die Arbeitszeiten während der Ausbildung zur Verkäuferin?

Ich weiß das Azubis unter 18 (was in meinen Fall zutrifft) von 20:00 - 6:00 Abends nicht Arbeiten darf, meine Frage ist aber anders. Ich möchte gerne wissen, da ich und meine Mutter vorhaben uns einen Hund anzuschaffen, zu welchen Zeiten man dort ungefähr arbeitet. Zb von sagen wir mal 7-15:00. Würde mir wirklich weiterhelfen. ^^

...zur Frage

Umstellung von Tag auf Nachtschicht wie vorgehen?

Ich arbeite momentan Montag-Freitag in einer Tagschicht dh. 06:00 Aufstehen und um 22:00 ins Bett gehen, nun hab ich ein neuen Job wo ich demnächst Sonntags um 22:00 Uhr Arbeiten muss. Ich müsste ja dann Mittags schlafen gehen,aber was mach ich in der 1.Nacht von Samstag auf Sonntag ? Aufbleiben damit ich dafür Mittags schlafen kann? Wie kann man sich auf den Wechsel vorbereiten?

...zur Frage

Bekomme ich finanzielle Unterstützung während der 2. Ausbildung?

Hallo Zusammen:)

Ich bin 21 Jahre alt und beende voraussichtlich im Juni meine Ausbildung. Da mir diese Tätigkeit allerdings gar nicht liegt, habe ich mich um eine andere Ausbildung bemüht. Ab August kann ich eine schulische Ausbildung beginnen, bei der ich mir 100% sicher bin, dass es das richtige ist.

Allerdings habe ich dann kein Einkommen. Ich weiß nun nicht, wie ich mein Leben (Wohnung, Lebensmittel, ...) finanzieren soll. Da die Schule nicht in der Nähe meines Elternhauses ist, bin ich auf eine Unterkunft vor Ort angewiesen.

Was kann ich beantragen? Wo? Wie viel? Sonst stirbt mein Traum, diese Ausbildung zu durchlaufen :(

BITTE ALLES VORSCHLAGEN !!! Gerne auch konkrete Vorschläge, welche Jobs man werktags ab 16:30/17:00 Uhr annehmen kann.

Danke

...zur Frage

Schichtarbeit und gutes Geld?

Servus Leute,

ich suche fûr 1 Jahr einen gut bezahlten Schichtarbeiter Job mit mittlere Reife, wobei mir 3 oder 4 Schichten dabei total egal sind, sogar bevorzugt solang das Geld stimmt. Ja, die Gesundheit meiner ist mir bewusst ;) Es sollte etwas sein was keine Ausbildung erfordert, denn gerade für meine spätere Ausbildung benötige ich das Geld. Bundeswehr würde in Frage kommen, müsse ich dafür nicht einsatzbereit sein, also fällt das evt. weg.

Bitte keine unnötigen hinterfragungen oder Predigten weshalb, warum, wofür. Dafür wäre ich sehr dankbar!

Meine Wunschvorstellung, die möglicherweise etwas überzogen ist, liegen bei 1900-2000 netto

...zur Frage

Ich möchte gerne einen Hund kaufen und arbeite täglich 8h?

Guten Abend, ich überlege schon lange mir einen Hund zukaufen, aber ich mache eine Ausbildung und bin Täglich von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr arbeiten. Freitags bin ich schon um 13:00 Uhr daheim, aber das ändert sich ja dann auch wenn ich meine Ausbildung fertig habe und "richtig" arbeite. Ich habe eine Stunde Mittagspause und könnte sie auch voll den Hund widmen.(wohne nah an meiner Arbeitsstelle)

Einen Garten habe ich auch.

Jetzt ist meine Frage ob der Hund überhaupt glücklich bei mir wäre.

PS: Würde wenn eh einen Hund zb. aus dem Tierheim "kaufen"

...zur Frage

Probearbeiten im Media Markt

Hallo liebe Community,

ich möchte mich jetzt schon für den sehr langen Text entschuldigen.

Wie bereits im Frage-Titel angegeben habe ich einen Probearbeitstag im Media Markt. Das ganze findet am 23ten. Februar statt (also diesen Samstag).

Beworben habe ich mich im übrigen um eine Ausbildung als Einzelhandelskaufmann. Ich sollte noch erwähnen, dass ich im Moment eine andere Ausbildung mache welche ich auch im Juni erfolgreich beenden werde.

Im Anschreiben steht, dass ich eine kleine Präsentation zu meiner Person vorbereiten soll: Dauer ca. 10 Minuten. Nach dieser Präsentation werde ich dann einer bestimmten Abteilung zugewiesen.

Was mich nun etwas stutzig macht ist die Zeit. Der ganze Spaß soll um 9:00 Uhr beginnen und bereits um ca. 14:00 Uhr enden. Ich habe schon des öfteren davon gehört, dass vermehrt dieses normale "Vorstellungsgespräch" gegen eine solche Präsentation getauscht wird.

Hat jemand von Euch denn irgend eine Ahnung ob auch ein Einstellungstest stattfinden wird ? Ich meine 5 Stunden sind nicht sehr lange um eine Präsentation, Probearbeit und einen Einstellungstest zu absolvieren, andererseits habe ich noch nie gehört, dass es bei einer Bewerbung keinen Einstellungstest gibt.

Die Präsentation sowie meine Garderobe für diesen Tag stehen schon. Es währe mir aber sehr unangenehm wenn ich dort aufschlage und auf einmal einen unangekündigten Test absolvieren müsste. Zwar sollte das aufgrund meines Realschulabschlusses nicht das Problem sein, ich hasse es aber dennoch so im Ungewissen zu tappen.

Vielen Dank für (hilfreiche) Kommentare.


Hier noch eine Abschrift des Briefes:

Sehr geehrte Bewerberin, Sehr geehrter Bewerber,

vielen Dank für Ihre Bewerbung und Ihr damit entgegengebrachtes Interesse am Media Markt (Ort rausgenommen). Wir laden Sie gerne zu einem Probearbeitstag am 23.02.2013 in unser Haus ein.

Da wir Sie gerne besser kennenlernen möchten, würden wir Sie bitten eine kleine Präsentation zu Ihrer Person vorzubereiten. Diese sollte ca. 10 Minuten dauern. Die Präsentation sollte Ihre Hobbys und Vorlieben beinhalten. Des weiteren interessiert uns sehr, wie Sie von unserem Unternehmen erfahren haben und was Sie von einer Ausbildung in unserem Hause erwarten.

Sie dürfen die Präsentation frei, mit PowerPoint, Flipchart etc. halten. ( Ich mache meine mit meinem MacBook Pro Retina und Keynote)

Im Anschluss daran werden Sie einer bestimmten Abteilung in unserem Hause zugewiesen.

Beginn: 09:00 Uhr Ende: ca. 14:00 Uhr

Bei Fragen können Sie sich gerne... ENDE

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?