Scheiden Menschen, die wenig essen, auch wenig Kot aus?

11 Antworten

Das Kotvolumen hängt auch von dem ab, was du isst. (Ballaststoffe) Theoretisch kann es dadurch zu Überschneidungen und Unterschieden kommen. Allgemein stimmt es aber: Wer weniger ist, scheidet auch weniger Kot aus.

Der Darm eines Erwachsenen ist ca. 7 m. lang. Dort wartet der "Abfall" bis er raus kann.....egal wie viel man ißt.

Dann dauert es eben etwas länger.

eher ja wie nein, denn wer viel isst, scheidet logischerweise auch mehr aus, also volumentechnisch her gesehen

Wenn du dir mal überlegst was Kot ist, kannst du dir die Frage selbst beantworten

0

Wenn oben nichts reinkommt kann unten auch nichts rauskommen.

Das kommt auf Deinen Umsatz an, ob Du Dich bewegst. Dann verbrennst Du ja auch Fett, welches zu Kot wird.

Was möchtest Du wissen?