Scheibe bricht scheinbar "selbstständig"?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da sollte wohl ein klassischer Fall von Spannungsriß sein, wobei die bei den jetzt herrschenden Temperaturen eher seltener vorkommen.

Es kann aber auch eine unsachgemäße Verglasung (Trageklötzchen an der falschen Stelle, bzw. ganz vergessen), oder eine kleine Beschädigung beim Einbau (die man nicht sehen kann, weil die hinter den Glasleisten verschwindet) die Ursache für einen plötzlichen Riß in der Scheibe sein. Das kann sogar auch erst Jahre nach dem Einbau der Fenster auftreten. Das würde man aber erst feststellen, wenn die Scheibe gewechselt und dazu die Glasleisten entfernt werden.

Wenn der Riß an seiner Ursprungsstelle ein spinnennetzartig verzweigtes Muster hat, kann natürlich auch die Ursache sein, dass jemand irgendwann mal etwas gegen die Glasleiste geschlagen hat und die Scheibe bereits kleine Risse hatte, die sich irgendwann halt "entladen".

Ein weiterer Grund könnte gewesen sein, dass das Fenster arg klemmt und so beim Öffnen immer schön Spannung auf die Scheibe kommt, bis diese irgendwann mal nachgibt.

Aber egal was die Ursache war, mit dem reißen der Scheibe ist jetzt aber die Spannung raus und nun sollte nichts weiter passieren.

ja gell da muss ja jmdl mit steinen schmeißen oder so >:D sons geht da sja nicht außer die scheibe wurde zu fest eingeklebt heißt das ise in den fensterrahmen eingedrückt wurd eund zu wenig platz hat und deswegen jetzt die scheibe sich ausdehent und dabei bricht...

Alte Holzrahmen? Wenn ja, könnte es ein Spannungsriss sein.

Normalerweise kommen die in der modernen Thermopenverglasung nicht vor, können aber, wenn die Fenster nicht richtig eingestellt sind.

Wenn der Vormieter Probleme hatte mit Windzug und nicht dichtschließenden Fenstern und hat beim Nachstellen der Fenster selbst Hand angelegt, kann so was auch bei Doppelverglasung passieren.

Melde es deinem Vermieter und wenn der Stress macht, ist ein Gutachter und ein Anwalt leider unumgänglich.

Hm, eine richtige Erklärung habe ich auch nicht, vlt. ist aber warum auch immer der Druck draußen auf einmal Extrem angestiegen oder gefallen und deshalb ist sie jetzt angebrochen:(lg

Hallo, keine Angst. Es ist womöglich ein Spannungsriss. Und das Wort sagt schon alles. Jetzt ist die Spannung aus der Scheibe raus und nun ist ruhe.

fg michi

Was möchtest Du wissen?