Schaltung von 12v auf 10v

2 Antworten

Mit einem Widerstand ist das so eine Sache, fließt da kein konstanter Strom, dann nützt der Widerstand wenig, weil dann da auch eine wechselnde Spannung erzeugt wird. Man könnte 3 Siliziumdioden in Reihe dazu schalten, denn da gehen so 2,1 Volt weg, weil pro Diode so 0,7 Volt abfallen, man kann das auch mit einem Transitor machen, aber den muss man dann ausmessen.

Was brauchst Du da eine Schaltung?

Wenn Du Dir das Ohm'sche Gesetz nimmst, vorausgesetzt, Du weißt, wieviel Strom fliesst, kannst Du leicht ausrechnen, welchen Wert der Widerstand haben muss.

Stimmt Danke habe ich ganz vergessen:D

0

Das heißt der Widerstand müsste 2,5 Ohm sein?

0

Was möchtest Du wissen?