Schal stricken,welche Stricknadeln/Wolle für Anfänger

5 Antworten

Ich würde in ein Wollgeschäft gehen und mich dort beraten lassen, dann kannst du auch die Wolle anfassen. Welche Nadelstärke kann man so nicht sagen - kommt auf die Wolle an, die du dir aussuchst. Als Anfängerin solltest du eine glatte Wolle nehmen, da siehst du die Maschen besser und sie lässt sich auch besser auftrennen ;-)

Schau mal unter Brigitte.de. Dort gibt es zur Zeit ein Strickpaket für einen Schal. Einfach und schnell gestrickt. Und 10€ werden noch für einen guten Zweck gespendet.

LG Viola

Schau mal bei Junghans Wolle, aber am besten gehst du in ein Geschäft und lässt dich beraten. Wenn das Geschäft auch noch Strickkurse anbietet, wäre das perfekt.

Wolle für Nadelstärke ab 5- 10 eignet sich am besten.

Hallo!

Ich würde dir Alpakawolle empfehlen. Die ist besonders flauschig, weich und wärmend. Auch für empfindliche Haut ist sie gut geeignet, weil sie zum Beispiel nicht kratzt.

Lies vielleicht mal hier nach:

http://www.xn--wollmtzen-u9a.de/wollmuetzen-alpakawolle.php

Da geht es zwar in erster Linie um Mützen und nicht um Schals, aber da findest du viele Infos zu den verschiedenen Wollarten, wie etwa über Alpakawolle.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Stricken!

Die Stricknadel richtet sich nach der Wolle - Butinette hat zb nen guten Onlineshop der gern von vielen genutzt wird. Und welche Stärke die Stricknadel dazu haben soll, ist dort auch angegeben.

Man muss zwar nicht zwingend mit der Stärke stricken oder häkeln die angegeben ist, aber ist ein wirklch guter Richtwert.

ZB bei dieser Wolle: http://basteln-de.buttinette.com/shop/artikel-DE-de-BU/26000-26100-26170-26172-%2857072,75500,21118%29/Woll-Butt-Modegarn-Xenia-Color-21118.htm ist die Stärke 8 - 12 angegeben, wenn du eher fest strickst, dann wäre die 12 angebracht, strickst du eher locker dann die 8 - oder du nimmst dir ne Stricknadel Stärke 10. Je dicker die Wolle und die Nadeln, desto schneller siehst da auch nen Erfolg ;)

Und kommt auch drauf an, was du für einen Schal stricken willst mit nem speziellen Muster oder willst einfach mal drauf los stricken zum "dran gewöhnen" Denn bei so einer, wie ich sie grad verlinkt hab, kannst auf jedes Muster verzichten.

Was möchtest Du wissen?