Schach online gegen andere?

4 Antworten

chessclub.com .. chesshub.com .. ICC .. fics .. schacharena.de (browsergame) .. das zauberwort heißt schachserver

Du brauchst dann noch einen Client, ein Programm, das ein Brett bereitstellt und die Züge macht

26

.. und mit dem server verbindet. zB winboard .. thief .. Cclient .. babas-chess .. uvm .. alles freeware, versteht sich (hier regiert Vernunft)

0

Ich kann dir nur sagen, dass beim Server 'fics' wirklich alles fake ist. Habe etwa 3000 Partien dort gespielt und weiß wovon ich spreche. Gegen echte Spieler kann man da nicht spielen, nur gegen die hauseigenen fics-Mitarbeiter. Mein Bruder und zwei meiner Freunde sind dort auch angemeldet, doch in der (fake) Liste der verfügbaren Spieler sind sie nie zu finden. Statt dessen immer nur dieselben 20-30 Fake profile Und die zahlreichen Computer gegen die wohl nie einer spielen würde. Wenn meine Freunde gegen mich spielen wollen geht das immer nur mit einer persönlichen Einladung. Wenn wir die chatfunktion nutzen wollen überträgt fics nur das grüßen (Hallo), den Rest lassen sie weg. Wir schreiben uns jetzt immer per SMS. warum ficS gegen seine User arbeitet weiß ich nicht aber es ist so. Probiert es aus!

Wie erstelle ich ein Schach Diagramm ?

Hallo, Ich möchte ein Schachdiagramm erstellen doch bei keinem kann man die Stellung dann ausdrucken kennt jemand eine Seite wo man das machen Kann

...zur Frage

Schach app, die Multiplayer mässig wie quizduell funktioniert?

Kennt einer eine Schach app mit der ich und ein Freund über Multiplayer spielen können, wo man auch aus der app gehen kann um später weiter zuspielen, sodass man nicht daran gebunden ist bis zum Spielende vor dem Gerät zu sitzen

...zur Frage

Schach - letzter Zug

n'abend zusammen,

Vielleicht kennt sich ja irgendjemand mit Wettkampfregeln beim Schach aus, ich wollte mal fragen: Angenommen, die Runde Schach ist schon etwas fortgeschritten, einige Figuren sind bereits vom Brett und jetzt habe ich die Möglichkeit, mit meinem nächsten Zug den Gegner Schach-Matt zu setzen, also wirklich Schach-Matt, er wird Handlungsunfähig, aber durch diesen Zug wäre mein eigener König (warum auch immer spielt keine Rolle) auch "Schach gesetzt", beispielsweise weil er jetzt nicht mehr geschützt ist.

Was ist dann die wirksame Regel ? Mein ultimativer, zerstörerischer Schach-matt -Zug ? Oder die Regel, die besagt, dass man keinen Zug machen darf, wenn dadurch der eigene König im Schach steht ? Letzteres wäre doch relativ sinnlos, weil das Spiel ja bereits beendet ist und die restlichen Figuren ja nichtmehr "angreifen" können

...zur Frage

Schach - Tipps, Tricks, Strategien.. wie besser werden?

Hii, ich spiele sehr gerne Schach, bin in der Schach AG meiner Schule und war mal in einem Schachclub. Allerdings bin ich dadurch nicht wirklich besser geworden. Ich spiele auch im Internet auf einer Seite und oftmals gegen Schachcomputer....

Habt ihr Tricks/ Tipps, kennt ihr gute Eröffnungen oder habt ihr gute Strategien?

Danke schon mal im Voraus! ;)

...zur Frage

Online Schach gegen Internetfreunde spielen?

Hallo ich und ein Internetfreund würden gerne Schach gegeneinander spielen. Gibt es eine Seite auf der man online Schach gegeneinander spielen kann? Wenn ja wie heißt diese Seite? (Link)

...zur Frage

Wer kennt online Schachportale?

Mein 12 jähriger Sohn spielt Schach, aber er hat leider keinen Schachpartner zum Üben. In seinem Club geht er nur einmal die Woche. Kennt jemand da vernünftige Portale, wo auch Kinder spielen können gegen einen Partner oder auch gegen einen Computer und was kostet so was. Welche Bedingungen gibt es da?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?