Sanostol +Eisen für Erwachsene sinnvoll?

6 Antworten

Solange du nicht in der Wüste oder auf einer Bohrinsel arbeitest, wirst du schon die Möglichkeit haben, dich einigermassen abwechselungsreich zu ernähren. Sanostol ist doch nur wie Hustensaft, da gibt es tausende besserer Alternativen.

JA - hektoliterweise


kakamann 
Beitragsersteller
 24.01.2010, 22:04

immerhin

0
helfegern  24.01.2010, 22:09

Viel bringt nicht immer viel. Eine Überdosierung ist auch hier möglich und kann zu Durchfällen, Übelkeit und ähnlichem führen.

0

Sanostol weiss ich nicht, aber Eisen definitiv ja. Ich leide seit ich denken kann unter starkem Eisenmangel und nur rein mit Ernährung würd ich das nie und nimmer in den Griff kriegen. Sind meine Eisenwerte im Keller bin ich wie `n Zombie, und brauch schleunigst ein Präparat!

Man nimmt Eisen nur, wenn ein Mangel nachgewiesen ist und nicht auf Verdacht. Ein Bluttest schafft da Klarheit. Lebensmittel führen normalerweise alle wichtigen Vitamine und Spurenelemente zu. Ernähr Dich gesund!

Ist wohl nicht genial aber jedenfalls besser als die "Wald- und Wiesenbrausetabletten" aus dem Supermarkt. Bringt schon etwas mehr als gar nichts zu tun. LG