Salzteig oder Ton?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Salzteig geht auf jeden Fall schneller weil du ihn zuhause anrühren und backen kannst. Ton musst du nachdem du ihn verarbeitet hast 4-5 Tage trocknen lassen und dann brennen lassen. Ohne ihn zu brennen ist der trockene Ton sehr zerbrechlich und wird auch wieder weich wenn er nass wird. im Gegenzug schimmelt Salzteig wenn er feucht wird gerne mal.

Ich hab früher etliches aus Ton gemacht und würde ihn auf jeden Fall vorziehen, auch wenns aufwändiger ist. wie vorzeigbar etwas ist hängt davon ab wieviel Übung du hast und wie sorgfältig du arbeitest. Hab keine Hemmungen etwas das dir nicht gefällt zusammenzustampfen und es nochmal zu versuchen, das passiert einfach schonmal ;)

Womit ich noch nie klargekommen bin ist diese Modelliermasse, ich hab es nie geschafft das alle Stückchen drangeblieben sind die ich angesetzt hab und die Konsistenz hatte irgendwie was von Kaugummi so das feine Details echt eine Sache für sich waren. Dann schon lieber Fimo, das gibts zumindest auch in bunt ;)

Salzteig kann zu schimmeln beghnnen außerdem finde ich Ton schöner, es gibt auch weißen farblosen Ton!

Sowas sieht nur durch üben super aus. Ton muss man in einem Brennofen brennen - manche Töpfereien bieten so Kurse zur Weihnachtszeit an. Ich persönlich würde also eher den Salzteig nehmen. Da reicht der heimische Backofen

Ton solltest du brennen, Salzteig kannst du backen. Und zwecks vorzeigbar: üben, üben, üben....

^ton hebt länger als salzteig benutze für salzteig einfach einbisschen wasser und sonst kuk bei google

Schatttzzzii 04.12.2013, 15:40

aber es gibt auch tonkonsistenz für zwei bis drei euro zu kaufen muss nur trocknen

0

Was möchtest Du wissen?