Salz statt Weichspüler verwenden

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie stellt du dir das vor? Im letzten Spülgang wird die Wäsche dann mit Sazlwasser gewaschen? Na dann viel Spaß, wenn die Wäsche zum Trocknen hängt und das Sals auskristallisiert.

Wieso Salz, was soll das bringen???? Waschmittel ist Seifenlauge und alkalisch und wenn du Essig als Weichspüler hinzugibst, so neutralisiert die Essigsäure deine Wäsche und nichts stinkt hinterher, sondern im Gegenteil-die Wäsche wird duftig und entkalkt und deine Maschine auch.

Weichspüler ist völlig überflüssig. Typisches Beispiel eines Produkts, welches durch Werbung überhaupt erst eingeführt worden ist.

Wasser im Weichspülerfach...

Hallo ,

schon seid wochen habe ich immer wasser im weichspülerfach nach dem waschen ...

weichspüler kommt in die wäsche aber hinter bleibt das wasser drin stehen !

ich hab die schublade schon rausgezogen und gereinigt aber leider hab ich das problem immer noch !

noch andere tipps wie ich das wasser da weg bekomme ?

vielen dank für eure antworten !

...zur Frage

Frage zu i-Dos bei Siemens Waschmaschinen

Kennt sich jemand mit den I-Dos-Waschmaschinen von Siemens aus? Ich habe mir die WM14S890 gekauft, finde die Bedienung aber vergleichsweise schwierig/umständlich. Kann mir jemand bei folgendem Problem helfen? In den 2. I-Dos-Behälter kann man statt Weichspüler auch ein Vollwaschmittel einfüllen. Ich habe mich für das Vollwaschmittel entschieden, da wir selten Weichspüler benutzen. Für Handtücher würde ich aber nun doch gern Weichspüler zugeben. Kann ich das einfach über die 3. Kammer zugeben, ohne dass ich irgendetwas extra einstellen muss? Oder wird dann der Weichspüler von Anfang an mit eingespült? Oder kann man Weichspüler tatsächlich nur nutzen, wenn es im i-Dos-Behälter 2 ist und nicht mehr, wenn man, wie vorgeschlagen, dort Vollwaschmittel rein tut? Leider sagt die Anleitung nichts darüber.

...zur Frage

Aus dem Einspülkasten bei Privileg Waschmaschine läuft der Weichspüler einfach aus

Gestern ist mir beim Anschalten der Waschmaschine aufgefallen, dass der Weichspüler in dem Weichspülerfach an meiner Privileg Waschmaschine "kaputt" ist.

Laut Angaben auf dem Weichspülerfach darf man max. 100ml einfüllen, doch wenn das Fach voll ist, läuft der Weichspüler einfach in die Maschine rein durch das Einspülfach.

Muss ich mir einen neuen Einspülkasten kaufen oder wie kann ich diesen Fehler beheben?

Es kam mir in letzter Zeit so vor als würde die Wäsche nicht mehr nach Weichspüler riechen. Kann es also sein, dass der Weichspüler direkt nachdem ich ihn in das Fach fülle, in die Maschine läuft?

Ich habe bis jetzt an dem Fach keine Löcher oder Fehler entdecken können.

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Waschmaschine Siemens defektes Weichspülerfach

Hallo ,habe eine Siemens Waschmaschine vario Perfect E14-3A wenn ich Weichspüler in das dafür vorgesehende Fach fülle ist am Ende des waschgangs immer noch der Weichspüler habe das fach gereinigt aber nichts passiert der weichspüler fliest nicht ab.Woran kann das liegen? Gruß

...zur Frage

Weichspüler bei Flüssigwaschmittel verwenden?

Muss man noch zusätzlich Weichspüler bei Flüssigwaschmittel verwenden???

...zur Frage

Wasser in Weichspülerfach (WaMa BRANDNEU)?

Hallo, gestern Abend kam meine NEUE Waschmaschine. Angeschlossen, Testlauf gemacht.

Nun wollte ich heute meine ERSTE Waschladung damit machen und habe gesehen: es befindet sich Wasser im Weichspülerfach bis oben zur fachbegrenzung. die Maschine hat NOCH NIE Weichspüler oder Waschmittel gesehen. Kann also gar nicht verstopft sein.

Warum ist da also Wasser drinne?
Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?