Salbutamol gefährlich?

5 Antworten

Hallo,

die  Einnahme der Asthmamedikamente ist sicherlich ein Grund zur Sorge, weil die Ursache der Krankheit unbekannt ist.  Man behandelt dann mit blindem Aktionismus und nicht professionell, wie man man von der unerklärten Zunahme der Erkrankungen mit mehr Behandlung sieht (englisch: asthma paradox).  Eine Behandlung des Asthmas ohne chemische Keule (Spray) wäre Yoga in Form von Wechselatmung.  Hier werden die Nasenlöcher abwechselnd mit Fingerdruck verschlossen.  Die Berührung der Nase wirkt durch Reflex und die Bronchien entspannt.  Dann lernt man mit der Zeit,  dass Besinnung auf mehr oder weniger starke Naseneinatmung zum Selbstläufer wird,  weil die Reflexe dann die Atmung gesund machen. Wegen der Wechselatmung siehe Bild.  Ärztliche Betreuung ohne Medikament wäre eine gute Option.

Warum gehst du zum Arzt, wenn du seinen Rat nicht befolgst und die verschriebenen Medikamente nicht nehmen willst? So schlimm kann es also mit deinem allergischen Asthma nicht sein. Die beiden Medis kannst du googlen, da sind die Nebenwirkungen aufgelistet.

Salbutamol ist Cortisonfrei,in der Richtung musst Du dir keine Sorgen machen,Salbutamol ist ein Mittel das sehr gut und vor allem schnell bei einem akutem Asthmaanfall hilft.

Und Halluzination kriegt man auch nicht oder?

0
@BEAFEE

Nee,ich nehme Salbutamol seit über 15 Jahren,das ist völlig frei von Nebenwirkungen,das kannst Du völlig bedenkenlos verwenden.

0

Verschreibt der Notarzt mir Medikamente gegen mein Asthma?

Ich leide an allergischen Asthma,und habe deswegen cortison bekommen,das habe ich 3 Monate inhaliert ohne Erfolg,ich bekomme immer noch schlecht Luft,nichtmal das Salbutamol hilft mir,ich merke schon wie ich ganz wenig Luft bekomme.
Verschreibt der Notarzt mir andere Medikamente die da gegen Helfen?!?!!?!

...zur Frage

Salbutamol und cannabis?

Guten tag alle zusammen,

Ich hatte heute vor etwas zu feiern, und da ich meine freunde kenne weiss ich das auch wieder cannabis und mdma im spiel sein wird, ich habe mir vor kurzem wieder ein salbutamol Asthma spray verschreiben lassen weil ich wieder allergische problemw habe und mein asthma da nicht gerne mitspielt( heuschnupfen , Schwerpunkt birkenpollen).

Muss ich da mit irgendwelchen nebenwirkungen o.ä. rechnen wenn ich heute abend wieder meinen anfall habe? Wenn ja , was kann da passieren?

...zur Frage

Allergiebedingte luftnot?

Hallo..

Ich bekomme vorgestern salbutamol spray gegen luftnot (frühblüherallergie bedingt).

Nun wenn ich das nehme dann geht es mir kurze zeit gut aber eine stund später habe ich wieder luftnot...

Langsam raubt es mir wirklich den nerv , denn ich bin mich nachts nur m abhusten ohne ende und habe auch angs zu viel salbutamol zu nehmen.. und das salbutamol kann ich nur bis max 4 mal am tag einnehmen.

Habt ihr das selbe Problem bzw was bekommt ihr gegen luftnot bei allergie ?

...zur Frage

Asthma ohne Cortison behandeln mit welchen Medikament?

Wer hat Asthma,und was für Medikamente nimmt ihr? Gibt es ein Medikament was auch,sehr gut wirkt,und nicht so krass ist wie Cortison,ich nehme das zum inhalieren und damit habe ich schon Nebenwirkungen,obwohl es nur Lokal wirkt..Gibt es ein Medikament,was auch sehr gut gegen Asthma ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?