Sagt man "Zufall?ich glaube nicht"oder "Zufall?ich denke nicht"?

8 Antworten

Man kann beides sagen. Der einzige leichte Bedeutungsunterschied (den die meisten aber gar nicht beachten würden) ist:

"denke nicht" -> Du hast Argumente, warum es kein Zufall war.

"glaube nicht" -> Dein "Bauchgefühl" sagt dir, dass es kein Zufall war.

Zufall, Schicksal... für mich fast das selbe.

Zu-fall <-- Wenn Dir persönlich etwas Zu- Fällt... ist es dann Schicksal? ;))

Das ist eigendlich ein Sprichwort und ich streite mich mit meinem Freund darüber welches von beiden man benutz 😂😂

0

Aber voll poetischen😏😂

0

Zufall? Ich denke nicht.

Man beachte die Leertaste zwischen den Sätzen und den großen Buchstaben I am Satzanfang.

"Zufall? ich glaube nicht" klingt besser

Ich glaube nicht 😅😉

Was möchtest Du wissen?