Ruhiger Urlaub in Cala Ratjada?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mallorca und Spanien allgemein ist dieses Jahr noch beliebter und die Insel ist dementsprechend sehr voll - Hochsaison halt. Die Strände waren überall sehr voll, bin Mittwoch wiedergekommen und wir sind in den 11 Tagen an verschiedene Strände gefahren - Playa bis Cala Mondrago und auch Cala Ratjada - es ist halt sehr voll an den Stränden aber das ist vermutlich überall dort so.  Außer man wandert an der Ostküste etwas lang und findet eine kleine, weniger besuchte Bucht.

Im Allgemeinen ist Cala Ratjada nicht Ballermann und nicht vergleichbar aber trotzdem viele junge Leute und teils auch Partyvolk. Laut kann es im Zentrum auch mal sein, denn Party gibts da natürlich auch, grade wenn Abifahrten und Fußballvereine da sind. Ich würde aber behaupten, dass das nicht die Mehrheit ist. Denke man kann schon einen entspannten Urlaub machen, kommt aufs Hotel an und ab wann man sich gestört fühlt. Notfalls einen Mietwagen nehmen und sich nach schönen Stränden umhören, falls es wirklich gar nicht geht aber das kann ich mir nicht vorstellen. Cala Ratjada ist eigentlich eine Mischung aus entspannen und feiern, würde ich sagen :) 

Wenns euch zu viel ist, würde ich nächstes mal im Reisebüro genauer nachfragen, normalerweise sollten die ehrlich und hilfreich antworten. Meine Mutter arbeitet bei Alltours und sagt immer was wo los ist und ihre Meinung, was für die Leute besser wäre, je nach Schwerpunkt des Urlaubs. Es gibt auch viele andere schöne Orte (eigentlich find ich die ganze Insel toll aber gut haha), die nicht so verbreitet/ standard sind. Meistens hört man ja Playa de Palma, Cala Ratjada, Magaluf, Paguera, (Palma), Vielleicht auch noch Soller oder Cala D'or. Ich find aber auch Cala Mondrago, Playa de Muro, Calas/Cales de Mallorca, cala marsal, Porto Petro, porto colom usw schön und denke dort ist es noch ruhiger. 

Cala Ratjada ist aber definitiv nicht nur Party und kein Ballermann Feeling sondern ein gutes Gleichgewicht zwischen Entspannung und Party, find ich.

Viel Spaß euch! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt verschiedene Strände in Cala Ratjada (Son Moll, Cala Agulla, Cala Gat, Cala Mesquida). Sucht Euch den aus, an dem Ihr Euch wohlfühlt! Nicht immer und überall ist Party angesagt.

Nachts genau das selbe: es gibt natürlich Partyhotspots und die Wege dahin können laut sein. Ausprobieren, eine Nacht drüber schlafen (wenn es geht!) und wenn nötig um ein ruhigeres Zimmer bitten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Wir waren im Mai zu 9. in Cala Ratjada. In der Hotelszene braucht ihr ca. 15min zu Fuß zum Strand, in die andere Richtung kommt ihr in ungefähr 10min zum Hafen. Der Strand war zu unserer Zeit relativ voll und ist wohl ein gängiger Strand mit nervigen Verkäufern eingeschlossen ;) Party ist am Strand jedoch weniger.. In der Nähe vom Hafen ist allersdings die Szene mit den ganzen Clubs, es gibt wohl 3 Größere, ein netter Biergarten ist auch vorhanden, sogar relativ Nah an den Hotels. Abends hatte man seine Ruhe in den Hotels.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?