Rufnummer Portierung verschiebt Kündigungsdatum

2 Antworten

In dem Fall dass sich dein Kündigungstermin verschiebt, behalst du die bisherigen Konditionen deines Vertrags. Sollte dies nicht der Fall sein, ist der Anbieter dazu verpflichtet, dich darüber in Kenntnis zu setzen.

Seit wann kann sich das Kündigungsdatum verschieben? Innerhalb von 24h muss eine Portierung erfolgreich sein, da hat der Anbieter nicht den Kündigungstermin zu verschieben und dies noch in Rechnung zu stellen.

Es sind nur 2 Tage die verschoben wurden.

0

Rufnummer Mitnahme abbrechen möglich?

Hallo liebe Community,

ich habe mir am Freitag einen Vertrag bei Vodafone gemacht und angegeben ich möchte meine Rufnummer mitnehmen. Jedoch habe ich mich anders entschieden und möchte doch die neue Nummer nehmen. Die Portierung seitens Vodafone ist denke ich mal schon beantragt. Muss ich jetzt Portieren oder gibt es ne Möglichkeit die neue Nummer zu nehmen. War vorher bei Aldi Talk.

...zur Frage

portierung nummer

wie gehe ich vor portierung rufnummer anleitung portierung bin in einem vertrag will meine nummer zum anderen anbieter mitnehmen wie gehe ich vor muss ich den vertrag erst kündigen oder übernimmt der neue anbieter das? und klicke rufnummer portierung an und alles weitere regelt der neue anbieter? stellt der neue anbieter eine verbindung zum alten anbieter her. das die rufnummer mitgenommen werden soll?

wie verfahre ich da am besten.

...zur Frage

Family Card S mit Smartphone genaue erklärung (Tekekom)?

Hallo,

Leider finde ich im Internet nichts das mir die Family Card genau beschreibt. Könnte mir jemand erklären was genau diese Family Card S mit Samartphone ist? Welche Vor- und Nachteile es gibt Und wie ich mir das im allgemeinen vorstellen kann wenn ich es zuhause vor mir liegen hätte:)

Schonmal danke im vorraus

...zur Frage

Handyvertrag: Rufnummer portieren + Vertrag umschreiben möglich?

Hallo zusammen,

ich nutze momentan einen Handyvertrag, der auf den Namen meiner Mutter läuft, da ich bei Abschluss noch minderjährig war. Nun möchte ich diesen kündigen und zu einem anderen Anbieter wechseln. Dabei möchte ich gerne meine Rufnummer portieren. Nun zu meiner Frage: Ist diese Portierung auch bei gleichzeitigem Umschreiben auf meinen Namen möglich oder muss ich vorher den aktuellen Vertrag auf meinen Namen umschreiben lassen, wenn ich den neuen Vertrag mit meinem Namen und meinen Daten abschließen möchte? Da dies zusätzliche Kosten verursacht, würde ich es gerne vermeiden, falls es einen Möglichkeit dafür gibt.

Viele Dank für Eure Hilfe!

...zur Frage

Neuen Vertrag bei o2 abschließen - Alte Nummer behalten!?

Habe aktuell bereits einen Vertrag bei o2, der deutlich teurer als die neuen Verträge ist - Bei o2 stellt man sich allerdings quer den Vertrag zu besseren Konditionen zu verlängern.

Den laufenden Vertrag will ich nun zum Ende der Laufzeit kündigen, aber bei o2 dann wieder einen neuen Vertrag mit gleicher Rufnummer haben - Muss ich die Rufnummer dann erst zu einem anderen Anbieter portieren bevor ich sie erneut bei o2 nutzen kann?

Wie gehe ich in diesem Fall am besten vor?

...zur Frage

Portierung Handynummer, was passiert mit SMS?

Hallo,

habe einen neuen Handyanbieter und habe meine Handynummer portieren lassen zum neuen Anbieter.

Nun meine Frage:

während der Portierung hatte ich 2 Tage eine Prepaid-Karte da es zeitlich leider nicht eher ging. Nun sind morgen diese 2 Tage vorbei und mein neuer Vertrag bei einem neuen Anbieter fängt morgen an zu laufen, mit der Nummer vom letzten Vertrag.

Was passierte nun mit den SMS, Whatsapp-Nachrichten usw, die ich innerhalb dieser 2 Tage bekommen habe!? Sind die weg?

LG und danke :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?