Roter Bart, Tönen / Färben mit Shampoo o.ä.?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nimm eine Haartönung  ich bin normal blond und färbe ihn schwarz. Problem beim Bart ist das er schnell wächst und dem entsprechend oft ( 7 - 10 Tage ) nach gefärbt werden muss. Ich färbe immer mit einer normalen Haartönung von Movida den da geht die Farbe leichter von der Haut weg. Creme deine Wangen und den Hals ein das Farbe die daneben geht einfach weg gewischt werden kann. Besorg dir Latexhandschuhe die sind besser als die windigen Dinger aus der Haartönung decke alles gut mit alten Handtüchern ab das Zeug geht nicht mehr weg. Anschließend brauch der Bart pflege durch ein Bartöl da das Zeug austrocknet.

Keine Chance. Farbe akzeptieren oder nass rasieren (ist gründlicher als trocken). 

Sieht doch bestimmt cool aus (:

Was möchtest Du wissen?