Rollladen ausbauen?

Küche - (Bilder, Plastik, rolladen) Küche - (Bilder, Plastik, rolladen) Küche - (Bilder, Plastik, rolladen)

2 Antworten

Hallo KillaHakan

An der rechten Seite ist ein Schiebestück verbaut. Die Nieten an den  Hängebändern müssen ausgebohrt werden, dann kannst du das Rohr durch zusammenschieben verkürzen und aus den Lagern ziehen. Wenn du die Niete neben dem schwarzen Wickler auch ausborst, kann der Gurt so da oben bleiben.

Aber mal ne Frage: Wozu das alles, sieht doch gut aus. Oder willst du nen Rohrmotor einbauen?

porki678



Hallo danke für deinen Tip. Ja genau möchte es mit einem Motor ausstatten und hoffe ich bekomme es hin😀

0

Bei der Gelegenheit würde ich mal andere Hänger testen. Es gibt welche aus Aluminium/Edelstahl die in die Vierecke der Welle eingehängt werden und auch jederzeit wieder ausgehängt werden können. Ist immer besser, wenn man noch mal dran muss. Es sollten auf der Länge aber auch mindestens 6 Stück sein.

Das könnte ich auch machen da hast du recht. Jedoch wenn ich die niete an der Rechte Seite löse, wie kann ich dann den Schieber wieder befestigen? Mit normalen schrauben?

0
@KillaHakan

Eine Blechschraube wird gehen aber wohl nicht da wo jetzt der rechte Hänger sitzt. Dafür dürfte das Loch zu weit sein, außerdem könnte darunter noch der Motor sitzen. Aber 2 oder 3 Löcher weiter links ca. 3mm Loch bohren, eher zu klein und wenn nötig aufweiten damit genug Material steht und die Schraube ordentlich fest sitzt. Blindniete wie jetzt geht natürlich auch, ist aber wieder aufwendig, wenn man noch mal ran muss.

0

Was möchtest Du wissen?