Rollen - Normen - Werte - Was ist das?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

jeder mensch spielt eine rolle die er spielen muss weil er von der gesellschaft sonst geächtet wird (z.B. wenn der polizist in der öffentlichkeit wahrlos passanten beleidigt o.ä.)

die rolle hängt von den jeweiligen eigenschaften bzw. der lebensweise ab wenn eine führungsperönlichlichkeit auf einmal das ruder nur abgibt wundern sich alle was denn jetzt kaputt ist

normen sind meines wissen nach gesetze die aber nicht unbedingt staatlich annerkant sein müssen (z.B. dass man verwandte ohne grund rauswirft o.ä.) wer diese gesetze missachtet steht in der gesellschaft ebenfalls als komisch und assozial dar

werte sind die perönlichen meinungen was man tun müsste um ein vollwertiges mitglied der gesellschaft zu sein dadurch das diese natürlich individuell sind kommts öfters zu misständen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jep. Hast richtig verstanden. Es sind meistens "ungeschriebene Gesetze" die ein gutgesinnter Mensch in der Gesellschaft beachten sollte. Wie z.B. beim Essen nicht schmatzen, vor Älteren Respekt haben, das Essen mit Tischgebet anfangen und beenden usw.. Das Ganze hat mehr eine disziplinäre Einwirkung auf den Menschen als eine Muss-Funktion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?