Rolladen - Gurtwickler selber ausbauen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, Ich weiß nicht was du bisher schon gemacht hast, aber lasse als erstes den Rolladen komplett nach unten. Somit ist das Gurtband nicht mehr auf dem Aufwickler sondern befindet sich oben in dem Rolladenkasten. Danach kannst du den Gurtwickler einfach aus der Wand ziehen, sollte dies nicht gehen, versuche Ihn mit einem Schlitz-Schraubendreher rauszuhebeln (vorsichtig). Die Schrauben (oben und unten) müssen natürlich vorher entfernt werden. Danach hast du den Gurtwickler in der Hand. Jetzt kannst du das Gurtband komplett abrollen und die Federspannung mittels der auf der Rolle befindenden Lasche sichern (rausbiegen). Erst dann das Gurtband von dem Manuellen Gurtwickler lösen. In umgekehrter Reihenfolge wieder einbauen.

MFG Rolladenbau-Mingo aus Bochum Carsten Mingo

Hallo, das Problem ist mittlerweile gelöst, der Rolladenbauer hat mri gesagt dass man die Rolle mit viel Kraft und möglichst schräg aus dem Schlitz ziehen muss. Danke für die Antwort!

0

hast du die Möglichkeit, den Rolladenkasten aufzuschrauben. Meistens ist da nur eine Klappe vorn drauf und man kommt an das innenleben. Wenn der innen installiert ist, ist er womöglich zutapeziert oder überstrichen. Von Außen sollte man eigentlich die Schrauben sehen.

Der Gurtwickler befindet sich nicht im Rolladenkasten, sondern in der Wand (mechanischer Gurtwickler) - ich meine das andere Ende des Gurtes. Wenn es weiterhilft, kann ich auch ein Bild machen.

0
@Martinmuc

Das Teil an der Wand, kann man doch auch abschrauben( 2 Schrauben ) und aus der Wand ziehen. Ist doch nur eine einfache Rolle mit Bremse.

0
@Lexa1

Hallo, danke dass Du nochmal geantwortet hast. Aufgeschraubt habe ich schon, die Rolle kann ich leider nicht rausziehen, denn sie passt nicht durch den Schlitz durch (der verjüngt sich nämlich etwas nach außen). Das ganze Ding wirkt einzementiert. Ich finde jetzt auch leider keine Möglichkeit hier ein Foto einzustellen.....

0

"Rollladenbau" hat es schon richtig beschrieben. Wer das alles gern mal in einem Video erklärt bekommen möchte, dem empfehle ich diese Seite: http://www.kurbelnix.de/videos/

Was möchtest Du wissen?