Rodelbahn Physik

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Desto Schwerer 100%
Anderes ist Richtig 0%
Es gibt ein Optimales Gewicht 0%
Desto leichter. 0%

3 Antworten

Desto Schwerer

wenn du gar keine reibung berücksichtigen würdest, dann würde jeder gleich schnell unten ankommen. wenn du den luftwiderstand mitbeachtest, so gewinnt der, mit der höchsten masse bei geringster oberfläche. die reibung der bahn ist egal, denn mehr masse bedeutet mehr reibung, aber mehr auch kraft, die nach unten zieht

Desto Schwerer

Option b ist richtig. In der Frage sollte ja nur die Luftreibung, nicht die Reibung der Kufen auf der Eisbahn vernachlässigt werden. Wenn die Reibung der Kufen reine Festkörper-Reibung wäre, hätte das Gewicht des Rodlers in der Tat keinen Einfluss auf die Geschwindigkeit. Die Reibung wird aber dadurch vermindert, dass die Oberfläche des Eises unter den Kufen angeschmolen wird (je größer das Gewicht, umso stärker), deshalb ist der schwerere Rodler schneller unten. Auch das Anwärmen der Kufen (verboten) erreicht den gleichen Effekt.

Danke für die Antwort :). Ich glaube ich habe das vergessen zu erwähnen, dass ich eine Sommerrodelbahn meinte :(. Aber ich fand auch dies sehr Interessant zu lesen.

0

Hi,Simon,

Wenn man die Reibung vernachlässigt sind alle drei Aussagen falsch. Die geradlinige, gleichmäßig beschleunigte Bewegung auf der geneigten Ebene ist NICHT von der Masse des Körpers abhängig.

Begründung:

F(H) = m*g*sin(alpha)

a = F(H)/m = m*g*sin(alpha)/m = g*sin(alpha)

s = a/2*t²   => t = SQR(2*s/a)  

Die Zeit, die benötigt wird, um den konstanten Weg s zurückzulegen ist nicht von der Masse abhängig.

MfG

Das ist richtig!

0
@Karl37

Das ist interessant :). Aber es muss doch einen unterschied geben oder? Sry ich kann mir das nicht so ganz vorstellen :D. Das ist finde ich auch gar nicht so einfach. Wenn man die Reibung doch mit einbezieht. Spielt das Gewicht dann nicht doch eine Rolle? Und die Rodeldinger fahren ja auf Rollen da runter. Also steigt die Bremskraft die durch die Reibung entsteht doch nur gering wenig wenn das Gewicht erhöht wird oder?

0

Was möchtest Du wissen?