Risse im Bauch? Wie weg bekommen? Bauch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du meinst Dehnungsstreifen? Die gehen nie mehr weg. Aber sie verblassen mit den Jahren.

Und diese sanfte Wölbung unterhalb des Nabels geht auch nicht weg, das ist der "eiserne Vorrat" des Körpers für eine Schwangerschaft. Das verschwindet erst, wenn man kurz vor dem Hungertod ist und der Körper "ans Eingemachte" geht - zu einer Zeit, wo die Regelblutung schon längst ausgeblieben ist und eine Schwangerschaft nicht mehr möglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bundeswehr das einmal gerissen ist bleibt gerissen. Wenn man in die Sonne geht und die Haut mit Feuchtigkeit versorgt werden sie mit der Zeit heller und kleiner. Ganz gehen sie nie weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bindegewebsrisse bekommst Du nicht wirklich weg. Die Figur ändert man durch gezielten Sport undcangepasstercErnährung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sogenannten Schwangerschaftsstreifen bekommst Du nicht mehr weg, aber sie verblassen mit der Zeit...

Mit Wechselduschen und Massagen kannst Du künftigen Streifen etwas entgegenwirken.

Ansonsten gesund ernähren, auf Dein Gewicht achten und spezielle Bauchübungen machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mit "Risse im Bauch" Dehnungsstreifen meinst, tja, die gehen leider nicht weg. Das ist gerissenes Gewebe und was du siehst sind die Narben davon

Gezielt am Bauch kannst du nicht abnehmen oder den dünner machen. Das ergibt sich durch Sport allgemein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?