Ring zu eng?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

So wie du es beschreibst, denke ich auch, dass der Ring zu eng sitzt.

Allerdings schreibst du ja, dass du ihn relativ leicht an- und abziehen kannst. Von daher hört es sich wiederum so an, als würde er passen. Denn wenn er zu weit ist und du zum Beispiel aufpassen musst, dass er dir nicht vom Finger fällt, wenn du die Hand schnell bewegst, ist das ja auch blöd.

Meiner persönlichen Erfahrung nach, sitzen Ringe nicht immer gleich eng, bzw. es fühlt sich unterschiedlich an.

Ich glaube, das liegt unter anderem am Wetter (also ob man z.B. an heißen Tagen schwitzt) und daran, wie trocken meine Haut ist. Wenn ich mal besonders trockene Hände habe, gleitet der Ring einfacher über die Haut.

Wichtig ist, dass du dich mit dem Ring wohlfühlst. Ob er "offiziell" zu eng ist oder nicht, ist ja im Grunde egal.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Viele Grüße!

Nach meiner Meinung sollte ein Ring im Winter, wenn die Finger etwas kühler sind, so sitzen, daß er nicht zu schnell vom Finger geht, wenn man eilig einen Handschuh auszieht. Dahingegen im Sommer, wenn die Finger ein wenig dicker sind, ist vielleicht nicht bei jedem der Fall, doch noch gut abzunehmen ist. Evtl. kann ein Ring an einem anderen Finger getragen werden.

Ein deutlicher Abdruck sollte nicht zu sehen sein. Und das an- und ausziehen sollte ganz einfach sein, ohne Kraftaufwand. Von deiner Beschreibung her würde ich sagen das der Ring zu klein ist

lass ihn ein paar stunden an, wenn er dann immer noch bequem ist, passt er.

Trage meinen an der Kette am Hals. Ein anderer musste mal aufgetrennt werden, da er zu eng war( Krankenhaus ).

Was möchtest Du wissen?