riesiges Problem! Ich hab schwarze maden im Schlafzimmer?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du die Tüte nicht entfernst, werden das natürlich mehr. Die Maden werden später ja auch zu Brotkäfern oder was auch immer du hast und flattern dann munter durch die Wohnung.

Tüte Entfernen (mit einem Müllbeutel aufheben und direkt zuknoten), alle sichtbaren Maden entfernen und offene Lebensmittel in der Küche direkt nach weiteren Maden kontrollieren. Meistens ist es damit getan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blacksoul04
20.07.2016, 13:05

mein problem ist wenn ich einmal was ekliges gesehen hab widert mich das so an.. ich saß da mit handschuhe und müllbeutel und konnte es tdm nicht anfassen.. :/

0
Kommentar von blacksoul04
20.07.2016, 13:08

und wenn ich insektenspray nehme? dann sterben die und krabbeln nicht mehr und dann räum ich das weg? geht das..

0

das sind wahrscheinlich fliegenmaden. Zieh dir handschuhe an und schmeiß sie weg, bring die tüte dann am besten gleich nach draussen.

danach ordentlich staubsaugen und feucht wischen und einfach nciht mehr darüber nachdenken.

wenn es dich soo ekelt nimm dir vorher ein geschirrtuch welches du nicht mehr brauchst, schmeiß es über die tüte, dann handschuhe anziehen und das brot samt dem tuch wegwerfen. Vielleicht hilft es dir.

am besten wischt du danach auch noch das bettgestell ab und die sache sollte erledigt sein. Raum gut durchlüften damit die fliegen abhauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?