REWE Ausbildung Vorstellungsgespräch

3 Antworten

Ich arbeite zwar bei Lidl aber bei mir wäre es völlig egal ob du die Firmengeschichte kennst oder nicht! Mir ist wichtiger was sich der Bewerber unter dem Job vorstellt! Mit gemütlich mal 8 Std an der Kasse sitzen und nur Sachen über den Scanner ziehen ist es nämlich bei weitem nicht getan. Kaufmann im Einzelhandel ist ein körperlich harter Job! Ein 6er Pack einfach pet Flaschen wiegt zb gute 9kg... Ein! Brett Jogi zb auch knappe 5kg!! Da kommt über den Tag verteil ziemlich was an Gewicht auf dich zu! Von Obst und Gemüse Kartons mit durchschnittlich 20kg garnicht erst zu reden... Wenn ein Bewerber sich dessen bewusst ist, DAS ist für mich als Marktleitung wichtig!

Informiere dich über die Firma REWE, verhalte dich anständig und lass einfach alles auf dich zukommen.

Die typischen Fragen findest du alle im Internet, hier zum Beispiel:

http://karriere-journal.monster.de/vorstellungsgesprach/bewerbungsfragen/oft-gestellte-fragen-im-vorstellungsgespraech-63721/article.aspx

Lies dir am besten die Website von REWE gut durch (also jetzt nicht die Sonderangebote sondern dass du bisschen weißt, wo die ihren Ursprung haben, welche Bereiche das Sortiment alles beinhaltet, was REWE von den anderen unterscheidet,....)

Du sollst natürlich und selbstbewusst sein. Stell dich nicht als jemand hin, der du nicht bist. Ehrlich sein. Und ganz wichtig: Überleg dir deine Stärken und Schwächen vorher!

Viel Glück :) Ich hab morgen auch ein Gespräch, allerdings nicht das erste :D

Ich habe mich online beworben. Soll ich irgendwelche Unterlagen mitnehmen ?

0
@Babo190

Ja. Ich hab bisher zwar nie irgendwas gebraucht, aber es kommt besser an, wenn man nochmal die kompletten Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, Zeugnisse) dabei hat.

Dann werden sie dir am Ende die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen. Da solltest du einige parat haben, das macht einen interessierten Eindruck und kommt besser, als wenn man sagt, man hat keine Fragen. Wenn du nervös bist, kannst du dir diese auch aufschreiben und mitnehmen.

0

Hat man bei REWE gute Karrierechancen?

Ich hab am Montag ein Vorstellungsgespräch bei REWE. Worauf muss man da achten?

Wenn ich angenommen werde, mach ich da eine Ausbildung. Kann man da nach der Ausbildung gutes Geld verdienen?

Was kann man da nach der Ausbildung machen? Kann man Weiterbildung machen?

Muss man da auch Probetag machen?

Verdient man da während der Ausbildung gut?

...zur Frage

Rewe online Informationsveranstaltung?

Hallo, habe mich für das Abiturientenprogramm bei Rewe beworben, den Online Test erfolgreich absolviert und wurde zu einer Online Informationsveranstaltung eingeladen. Was kann ich mir darunter vorstellen? Ich soll auch meine Telefonnummer dort eingeben, aber wieso? Wird das auch ein Vorstellungsgespräch? Wieviel Etappen bleiben noch bis zur Zusage für die Ausbildung?

...zur Frage

Vorstellungsgespräch für eine Ausbildung zum Metallbauer, was sollte/muss ich wissen?

Habe morgen ein Vorstellungsgespräch für eine Ausbildung zum Metallbauer und habe etwas Angst, was die mich fragen könnten. Ich habe bisschen Ahnung von Metall aber mehr auch nicht. Was sollte ich Mathematisch drauf haben?

...zur Frage

Vorstellungsgespräch beim Daimler als Industriemechaniker?

Hallo Leute,

ich habe morgen meinen Vorstellungsgespräch beim Daimler als Industriemechaniker. Das ist mein erstes Vorstellungsgespräch und ich hab keine ahnung wie es ablaufen wird/soll. Muss ich irgendetwas mitbringen ZB. Lebenslauf oder so etwas. Und auf welche Fragen sollte ich mich vorbereiten??

Danke im Voraus
Lg:)

...zur Frage

Ausbildung bei REWE. Hat jemand Erfahrungen?

Ich beginne meine Ausbildung als Verkäuferin bei REWE dieses Jahr im August. Ich würde gerne wissen, ob es Leute gibt, die dort auch ihre Ausbildung gemacht haben, oder in einer Ausbildung sind und mir vielleicht von ihren Erfahrungen dort erzählen könnten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?