Resident evil Bücher?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am besten fängst Du mit den 3 Sammelbänden an. Gerade der erste orientiert sich sehr an RE 1+2. Aber einige Romane beschreiben auch die ereignisse zwischen den Spielen. Auf jedenfall lohnt es sich sie zu lesen. Hab sie selber schon alle durch. :)

Hallo,

es gibt 7 Romane von S.D. Perry:

1. Die Umbrella-Verschwörung (basiert auf dem Spiel "Resident Evil")

2. Caliban Cove - Die Todeszone (spielt zwischen "Resident Evil" & "Resident Evil 2"

3. Stadt der Verdammten (basiert auf "Resident Evil 2")

4. Das Tor zur Unterwelt (spielt zwischen "Resident Evil 2" & "Resident Evil 3")

5. Nemesis (basiert auf "Resident Evil 3: Nemesis")

6. Code: Veronica (basiert auf "Resident Evil - Code: Veronica")

7. Stunde Null (basiert auf "Resident Evil Zero")

Es gibt davon drei Sammelbände:

Die Geburt des Bösen (enthält die Einzelausgaben 7, 1 & 2)

Der Umbrella Faktor (enthält 3 & 4)

Im Netz der Verräter (enthält 5 & 6)

Dann gibt es noch

The Umbrella Chronicles 1 & The Umbrella Chronicles 2 von Osamu Makino, die auf dem Spiel "Resident Evil: THe Umbrella Chronicles" basieren.

Die Romane "Rose Blank" von Tadashi Aizawa und "Tödliche Freiheit" von Suiren Kimura erzählen eigenständige Geschichten.

Zu den ersten drei Realverfilmungen gibt es ebenfalls Romanfassungen (die Bücher zu "Retribution" und "Final Chapter" wurden nicht auf deutsch veröffentlicht).

Danke dir viel Mahls

0

Was möchtest Du wissen?