René Descartes: Unterschied zwischen Menschen und Tieren durch die Sprache?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

René Descartes will mit diesem Text sagen, dass Menschen geistbegabte Wesen sind, der Vernunft fähig, die sich im Denken und in der Sprache ausdrückt. Tiere sind für ihn ein dummes Stück Natur und ausschließlich instiktgeleitet. Das war die Weltsicht seiner Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wondergirl25
01.12.2016, 22:17

okay danke das macht Sinn :)

0

Was möchtest Du wissen?