Renault eine gute Automarke?

9 Antworten

Mein Vater hat zur Zeit einen Renault Laguna III Kombi , mit dem er selbst sehr zufrieden ist . Ich habe neben BMW , schon gute Erfahrungen mit Toyota und Renault gemacht .

Solange das Preis Leistungsverhltnis stimmt ist alles ok:D:D:D Und eine europäische Marke ist auc besser. Dann viel Glück bei der Suche denn das ist echt gut: LG:D:D:D ööö

Montags Arbeit . Von Montag bis Donnerstag, also lieber von Anders Kaufen

??????Ich verstehe nur Bahnhof????

0
@Holzstuhl

Wenn was nur Ärger macht oder ewig in Panne ist sagt man das ist eine montags Produktion, bei Renault dauert der Montag bis Donnerstag

0
@charmingwolf

ist kompletter Blödsinn. Wenn das so ist, ist das Fahrzeug nicht gut gepflegt. Passiert dir bei VW, BMW und Mercedes auch. Ich Fahre seit 13 Jahren Renault und hatte noch nie eine Panne. Gute Pflege halt.

0

Ich sag mal das jedes neue Auto super ist und Jahr für Jahr wenns älter ist muss man überall was reinstecken egal wo, ich fahre z.b.: seit 2 Jahren ein Fiat Punto Grande 1,4 und der ist jetzt ca. 6 Jahre alt und bin sehr zufrieden auser das ein blöder Marder mal an den Kabeln geknabbert hat aber das hat man eh bei jeden.

Habe mit Renault gute Erfahrungen gemacht, war auch nicht öfter defekt als andere Autos (eigentlich nie wirklich, denn es wurden nur 1 x die Bremsen belegt). Hat dazu geführt, dass ich mir jetzt gerade als 3. Fahrzeug einen Dacia Logan gekauft habe, denn der ist bis auf die Karosserie ja komplett Renault.

Allerdings würde ich nie wieder VW oder Mercedes kaufen, denn das ist wirklich Edelschrott! Mercedes ewig in der Werkstatt und VW ist nicht einmal in der Lage Konstruktionsfehler zu beheben (Lupo) und belügt die Kunden dann auch noch.

Danke für deine Antwort, ein Dacia käme für mich aber nie in Frage.

0
@Holzstuhl

Sagen alle die das Auto nicht kennen. Aber neben meinem Peugeot Cabrio, dem Hyundai i30 und dem Wohnmobil oder den beiden Motorrädern, ist es fast das meistbenutzte Fahrzeug geworden. Na ja klar, ist totales Understatement aber ich muss nicht repräsentieren. Übrigens Dacia ist in den letzten 2 Jahren beim ADAC die Nummer 1 im Wiederverkaufswert geworden, da konnte keine andere Marke mithalten.

0

Was möchtest Du wissen?