5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, ichdenke das geht, aber ich persönlich finde das nicht schick und edel genug. wenn die dann noch abgewetzt oder nicht ganz schwarz sind, finde ich es sehr grenzwertig. also, ich werte für mein großes reitabzeichen ostern meine richtigen lederdinger zu meinen tollen neuen felix bühler stiefeletten (die sind unnormal bequem) anziehen, normal im stall hab ich auch so normale, aber turnier, und reitstunden bei meinem trainier zieh ich die anderen an, kommt einfach besser rüber.. und macht das bein schöner..

Also es steht fesst. Ich habe den Veranstalter gefragt und wir dürfen nicht mit diesen Chaps die Prüfungen reiten. Also geht für mich die Suche nach neuen Chaps wieder los. Das wird ein Problem. Sie dürfen nicht teuer sein und müssen trotzdem aus Glattleder bzw. Glattlederimitat sein. Außenlänge 47cm oder 48cm und von Boden bis zur Kniekehle ca. 40cm. und der Umfang an der Wade muss zu 100% 32cm sein. Kennt einer von euch vielleicht noch kostengünstige mit diesen Maßen??

ja, die sind mittlerweile soga auf einem richtigen Turnier erlaubt (die Profireiter haben alle solche :)).

Ich denke nicht das das ein Problem sein wird. Am besten mal mit dem Veranstalter sprechen. Dann hast du Klarheit ;)

Bei uns durfte man es auf jeden fall.

Klar kannst du das ich hab das auch

Was möchtest Du wissen?