Reinigen von Ceranfeld

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo KatrinKa, eine super Erfindung sind die Edelstahl-Putzschwaemme, die aus Edelstahlspiralfaeden bestehen. Die sind auch geeignet fuer Edelstahltoepfe und eben auch sehr gut fuer Glaskeramik-Kochfelder. Die noch lauwarme Flaeche mit etwas Wasser und ein paar Tropfen Spuelmittel nass machen und mit dem Edelstahlschwamm bearbeiten. Keine Angst, du kannst sie nicht zerkratzen, auch nicht bei staerkerem Druck. Ich mach das schon viele Jahre so, und alle Kochraender gehen weg. mfg frasinbne1910

Danke für den Tip. Diese Schwämme hatte ich im Haus und es ging prima. Habe auch keine Kratzspuren.

0

Hausmittel kenn ich leider keins, aber da gibt es doch den Putzstein, Bio Stein, womit man fast alles putzen kann, auch das Ceranfeld wird schön sauber und glänzend, dann ha ich noch aus der Apotheke eine Paste, die heisst KRUST-EX, die ist speziell für Ceran und Induktionsherde. das ist zwar etwas teuer, aber man braucht nicht jeden Tag damit putzen. Meins habe ich jetzt schon bald ein Jahr, gibt dem Ceranfeld einen Schutz, das Schmutzabweisend ist.Auch dieser Putzstein hält sehr lange. mein Ceranherd hab ich schon 8 Jahre und sieht noch aus wie Neu, keine Kratzer oder Löcher, Dank dieser Paste Krustex. G.Elizza

Werd ich mir besorgen und es ausprobieren. Danke für den Tip

0
@KatrinKa

Ich hoff doch, dass es das Krustex in Deutschland auch gibt, ich lebe in der Schweiz. Ich hab noch auf der Tube geschaut, ist ein CH- Produkt. www.vepo.ch. In Drogerien und Apotheken erhältlich. Den Bio- Stein bekommt man überall, oft auch in kaufhäusrn, sicher in Drogerien.G.Elizza

0

Mit den Ceranfeldreinigern funktioniert das eigentlich recht gut. Man muss allerdings zuvor den groben Schmutz und Festgebranntes mit einem Ceranfeldschaber entfernen

Zu jedem Ceranfeld hibt es einen Schaber mit einer Rasierklinge drinnen. Damit halte ich mein Ceranfeld seit 10 Jahren sauber und alle wundern sich weil es noch wie neu aussieht

Habe keinen solchen Schber dazu bekommen...leider. Wo kann man soetwas bekommen?

0
@KatrinKa

Baumarkt oder in Österreich auch auf Tankstellen, da wird er gekauft um das Autobahnpickerl von der Windschutzscheibe wegzubekommen.

In gut sortierten Haushaltswarengeschäften sollte es das auch geben. Musst dich einfach nur durchfragen.

Und kauf dir dann auch gleich genug Rasierklingen dazu. Es geht um diese alten Modelle aus den früheren Jahrzehnten, mit denen sich heute kein Mann mehr rasiert.

0

Wenn die Platte noch warm (nicht heiss) ist schneide eine Zitrone auseinander und presse den Saft auf das angebrannte, lass es einwirken bis die Platte kalt ist und dann einfach abwischen! Funzt prima!

Was möchtest Du wissen?